Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Classifications in Bibliometrics - Theory, Approaches & Limits.

Gauch, S. (2015, Juli).
Classifications in Bibliometrics - Theory, Approaches & Limits. 6. European Summer School for Scientometrics, Leuven.

Scientometric indicators in use: an overview.

Hinze, S. (2015, Juli).
Scientometric indicators in use: an overview. 6. European Summer School for Scientometrics, esss, Leuven.

Bibliometrics reviewed: History, institutionalization, and concepts.

Hornbostel, S. (2015, Juli).
Bibliometrics reviewed: History, institutionalization, and concepts. 6. European Summer School for Scientometrics, esss, Leuven.

Introduction into the Study Design and Constructs of the Starting Cohort 5.

Grieb, A. (2015, Juli).
Introduction into the Study Design and Constructs of the Starting Cohort 5. Vortrag auf der 37. NEPS-Nutzerschulung, Leibniz-Institut für Bildungsverläufe, Bamberg.

Wie attraktiv ist Deutschland für internationale Wissenschaftler? Präsentation der MIND-Studie.

Wegner, A. (2015, Juli).
Wie attraktiv ist Deutschland für internationale Wissenschaftler? Präsentation der MIND-Studie. Vortrag auf dem 7. GATE-Germany Marketing-Kongress, Bonn.

Leistungsbewertung in Berufungsverfahren – Traditionswandel in der akademischen Personalselektion.

Kleimann, B. (2015, Juli).
Leistungsbewertung in Berufungsverfahren – Traditionswandel in der akademischen Personalselektion. Vortrag im Rahmen des Projektleitertreffens der BMBF-Förderlinie "Leistungsbewertung in der Wissenschaft" an der TU München.

Formen der Stresskompensation und Leistungssteigerung bei Studierenden. Wiederholungsbefragung des HISBUS-Panels.

Middendorff, E., Becker, K., & Poskowsky, J. (2015, Juni).
Formen der Stresskompensation und Leistungssteigerung bei Studierenden. Wiederholungsbefragung des HISBUS-Panels. Vortrag auf der BMG-Projektabschlusstagung in Berlin.

Citing e-prints on arXiv - A study of cited references in WoS-indexed journals from 1991-2013.

Aman, V. (2015, Juni/Juli).
Citing e-prints on arXiv - A study of cited references in WoS-indexed journals from 1991-2013. Vortrag auf der 15th International Conference on Scientometrics & Informetrics (ISSI), Istanbul.

Translationale Medizin in Deutschland - Von der Semantik zur Chance.

Gauch, S. (2015, Juni).
Translationale Medizin in Deutschland - Von der Semantik zur Chance. Spreestadt-Forum, Berlin.

Daten und Fakten zum Studienabbruch und zum beruflichen Verbleib von Studienabbrechern.

Heublein, U. (2015, Juni).
Daten und Fakten zum Studienabbruch und zum beruflichen Verbleib von Studienabbrechern. Vortrag auf der Veranstaltung "Bildungsweichen – Pilotregion Karlsruhe", Karlsruhe.

On the role of ENID (European Network for Indicator Designers) in developing professional standards and accountability for the bibliometrics profession.

Hinze, S. (2015, Juni/Juli).
On the role of ENID (European Network for Indicator Designers) in developing professional standards and accountability for the bibliometrics profession. Vortrag auf der 15th International Conference on Scientometrics & Informetrics (ISSI), Istanbul.

Standardisation of research information: Developing a 'Research Core Dataset' for the German science system.

Hornbostel, S. (2015, Juni/Juli).
Standardisation of research information: Developing a 'Research Core Dataset' for the German science system. Vortrag auf der 15th International Conference on Scientometrics & Informetrics (ISSI), Istanbul.

Transforming the Heterogeneity of Subject Categories into a Stability Interval of the MNCS.

Schmidt, M., & Sirtes, D. (2015, Juni/Juli).
Transforming the Heterogeneity of Subject Categories into a Stability Interval of the MNCS. Vortrag auf der 15th International Conference on Scientometrics & Informetrics (ISSI), Istanbul.

Vom Wandel und der Bedeutung des Humboldt´schen Ideals für die moderne Wissenschaftswelt.

Hornbostel, S. (2015, Juni).
Vom Wandel und der Bedeutung des Humboldt´schen Ideals für die moderne Wissenschaftswelt. Vortrag beim "Russisch-Deutschen Hochschuldialog: Moderne Hochschulen, Partizipation und Mobilität im 21. Jahrhundert" der Friedrich-Ebert Stiftung und der Moskauer Staatlichen Universität, Moskau.

Neue Aspekte der Untersuchung des Studienabbruchs. DZHW-Projekt zu den Ursachen des Studienabbruchs.

Heublein, U. (2015, Juni).
Neue Aspekte der Untersuchung des Studienabbruchs. DZHW-Projekt zu den Ursachen des Studienabbruchs. Vortrag auf der 69. Sitzung der Kommission für Statistik, Saarbrücken.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912