Menü

Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 1 - Benchmarking als Teil des Hochschulcontrollings.

Dölle, F. (2022, März).
Workshop UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 1 - Benchmarking als Teil des Hochschulcontrollings, Jena.

Benchmarking – Formen und Voraussetzungen.

Dölle, F. (2022, März).
Benchmarking – Formen und Voraussetzungen. Impulsvortrag auf dem Workshop UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 1 - Benchmarking als Teil des Hochschulcontrollings., UniKoN, Jena.

Hochschulcontrolling.

Dölle, F. (2022, März).
Hochschulcontrolling. Impulsvortrag auf dem Workshop UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 1 - Benchmarking als Teil des Hochschulcontrollings., UniKoN, Jena.

Das Referendariat als Lernumwelt. Auswirkungen auf das (berufliche) Wohlbefinden angehender Lehrkräfte.

Gäckle, S. (2022, März).
Das Referendariat als Lernumwelt. Auswirkungen auf das (berufliche) Wohlbefinden angehender Lehrkräfte. Vortrag im Rahmen der 9. Jahrestagung der GEBF "Alles auf Anfang? Bildung im digitalen Wandel" , Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi), Bamberg.

Der Einfluss der Big 5 auf die Entwicklung der sozialen Integration im Studienverlauf.

Jusri, R., & Lechner, C. (2022, März).
Der Einfluss der Big 5 auf die Entwicklung der sozialen Integration im Studienverlauf. Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V., Bamberg (virtuell).
Abstract

Research on the impact of personality traits on social integration in the university context is still scarce. In this study, we investigate how university students’ Big Five personality traits influence the development of their social integration over time. Furthermore, we analyze whether the fit of the students’ Big Five profile to their environment at university, specifically their chosen major, affects their social integration. For our analysis, we use the student cohort of the National Educational Panel (NEPS) study, which follows freshmen who enrolled in the winter term 2010 over the course of their studies and estimate growth curve models.

Determinanten beruflicher Selbstregulation. Eine Analyse zum Berufseinstieg von Lehrkräften.

Menge, C. (2022, März).
Determinanten beruflicher Selbstregulation. Eine Analyse zum Berufseinstieg von Lehrkräften. Vortrag im Rahmen der 9. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Leibniz-Institut für Bildungsverläufe, Bamberg.

Soziale und migrationsspezifische Herkunftseffekte beim Übergang in die Hochschulbildung. Erkenntnisse aus einer Informationsintervention.

Mentges, H., Buchholz, S., Peter, F., & Sudheimer, S. (2022, März).
Soziale und migrationsspezifische Herkunftseffekte beim Übergang in die Hochschulbildung. Erkenntnisse aus einer Informationsintervention. Vortrag im Rahmen der 9. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Bamberg.

It’s the personality stupid? Structural and individual determinants of tertiary education and degree attainment.

Ordemann, J. (2022, März).
It’s the personality stupid? Structural and individual determinants of tertiary education and degree attainment. Vortrag auf der Tagung 9. GEBF-Jahrestagung, Universität Bamberg und Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi), Bamberg.

Vocationally qualified alumni and the labor market. Different shades of human capital.

Ordemann, J. (2022, März).
Vocationally qualified alumni and the labor market. Different shades of human capital. In C. Artelt, J. Baumert, & H.-G. Rossbach (Vorsitz), C01-Longitudinal analysis using NEPS data. auf der Tagung 9. GEBF-Jahrestagung, Universität Bamberg und Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi), Bamberg.

Rekonstruktion des Peer-Review-Prozesses mit Ereignisdaten aus einem Editorial Management System.

Hartstein, J., & Blümel, C. (2022, März).
Rekonstruktion des Peer-Review-Prozesses mit Ereignisdaten aus einem Editorial Management System. Vortrag auf der Tagung Frühjahrstagung 2022 der DGS-Sektion Netzwerkforschung, Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal.

Evaluation und Bewertungsverfahren in der Wissenschaft.

Schendzielorz, C. (2022, März).
Evaluation und Bewertungsverfahren in der Wissenschaft. Vortrag im Rahmen der Meet the female Faculty, Ruhruniversität Bochum, Bochum, Deutschland.

Integer time series compression for holistic data analytics in the context of vehicle sensor data.

Vox, C., Broneske, D., Piewek, J., Sass, A. U., & Saake, G. (2022, März).
Integer time series compression for holistic data analytics in the context of vehicle sensor data. Vortrag auf der Konferenz 2022 International Conference on Connected Vehicle and Expo (ICCVE), IEEE Xplore Institute of Electrical and Electronics Engineers, Lakeland, FLorida, USA. https://doi.org/10.1109/ICCVE52871.2022.9743019

The “scientification” of media reporting as an antidote to anti-science sentiments? A citation context analysis of references to scientific publications in the German Press before and during the pandemic.

Simons, A., & Schniedermann, A. (2022, März).
The “scientification” of media reporting as an antidote to anti-science sentiments? A citation context analysis of references to scientific publications in the German Press before and during the pandemic. Vortrag auf der Tagung Politik, Wissenschaft und Technik im Spiegel von Krisen, DVPW Arbeitskreis Politik Wissenschaft und Technik.

Wie relevant ist das individuelle Betreuerverhalten im Vergleich zu strukturierenden Rahmenbedingungen für die Qualität der Promotionsbetreuung in Deutschland? Ergebnisse der National Academics Panel Study.

Wegner, A. (2022, März).
Wie relevant ist das individuelle Betreuerverhalten im Vergleich zu strukturierenden Rahmenbedingungen für die Qualität der Promotionsbetreuung in Deutschland? Ergebnisse der National Academics Panel Study. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquium, DZHW.

Neuigkeiten zum Kerndatensatz Forschung.

Biesenbender, S. (2022, Februar).
Neuigkeiten zum Kerndatensatz Forschung. Vortrag im Rahmen des Leibniz-Workshops zu Forschungsinformationssystemen (CRIS), Leibniz-Gemeinschaft. https://doi.org/10.5281/zenodo.7906932
Abstract

Der Vortrag fasst aktuelle Entwicklungen rund um den KDSF - Standard für Forschungsinformationen in Deutschland sowie seine Strukturen zusammen und stellt die Kommission für Forschungsinformationen in Deutschland (KFiD) sowie ausgewählte Arbeitsschwerpunkte der KFiD vor. Dies umfasst insbesondere aktuelle Planungen zur Weiterentwicklung des KDSF-Standards.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912