Menü

Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Die Kommission für Forschungsinformation in Deutschland – Gestalterin und Unterstützerin der Standardisierung von Forschungsinformationen.

Both, G. (2023, September).
Die Kommission für Forschungsinformation in Deutschland – Gestalterin und Unterstützerin der Standardisierung von Forschungsinformationen. Vortrag auf dem Workshop CRIS-Tage 2023, Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft, Berlin.

Intragenerational Occupational Mobility in Light of Intergenerational Educational Mobility, Women and Men, Germany.

Ordemann, J., & Buchholz, S. (2023, September).
Intragenerational Occupational Mobility in Light of Intergenerational Educational Mobility, Women and Men, Germany. Vortrag auf der Konferenz ECSR Annual Conference 2023, Insitute of Sociology of the Czech Academy of Sciences, Prag, Czech Republic.

Gewissenhaftigkeit und Studienleistung: Eine intersektionale Perspektive.

Schmidt, F. T. C., Marit K., L., & Föste-Eggers, D. (2023, September).
Gewissenhaftigkeit und Studienleistung: Eine intersektionale Perspektive. Vortrag auf der Tagung 19. Fachgruppentagung Pädagogische Psychologie (PAEPS) der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs)., Kiel, Deutschland.

The proof of the pudding is in the eating: Skill (mis)match of higher education dropouts?

Trennt, F., Carstensen, J., Kracke, N., & Peter, F. (2023, September).
The proof of the pudding is in the eating: Skill (mis)match of higher education dropouts? Vortrag auf der Konferenz European Societies in Times of Uncertainty ECSR 2023 conference, European Consortium for Sociological Research, Institute of Sociology Czech Academy of Sciences & Faculty of Arts Charles University, Prague.

Decoding the encoded – Linguistic secrets of language models: A systematic literature review.

Avetisyan, H. (2023, September).
Decoding the encoded – Linguistic secrets of language models: A systematic literature review. Vortrag auf der Konferenz 4th International Conference on Machine Learning Techniques and NLP (MLNLP 2023), Copenhagen, Denmark.

Enhancing AutoNLP with fine-tuned BERT model:​ An evaluation of text representation methods for AutoPyTorch.

Safikhani, P. (2023, September).
Enhancing AutoNLP with fine-tuned BERT model:​ An evaluation of text representation methods for AutoPyTorch. Vortrag auf der Konferenz 4th International Conference on Machine Learning Techniques and NLP (MLNLP 2023), Copenhagen, Denmark.

Get the record straight — Uncovering practices of the production of records and its relevance for qualitative research.

Gerchen, A. (2023, September).
Get the record straight — Uncovering practices of the production of records and its relevance for qualitative research. Vortrag auf der Konferenz Inhabiting Uncertainty. A Forum on qualitative, quantitative and visual methods, by the European Sociological Association’s research networks Qualitative Methods (RN20) & Quantitative Methods (RN21) in collaboration with the Visual & Digital Cultures Research Center (ViDi - University of Antwerp) and promoted by the Methodology Section of the Italian Association of Sociology (AIS-MET), Rom, Italien.

Gesellschaftliche Transformationsprozesse und ihre Bedeutungen für die wissenschaftliche Weiterbildung.

Freitag, W. (2023, September).
Gesellschaftliche Transformationsprozesse und ihre Bedeutungen für die wissenschaftliche Weiterbildung. Keynote auf der Konferenz "Weiterbildung 2030 - Digitalisierung und Digitalität sowie gesellschaftliche Transformationsprozesse als Motor und Medium?", Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudien e.V. (DGWF), Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Letting go and moving on. Einflussfaktoren auf den Abbruch einer Lehrkraftkarriere im oder direkt nach dem Referendariat.

Gäckle, S., & Ortenburger, A. (2023, September).
Letting go and moving on. Einflussfaktoren auf den Abbruch einer Lehrkraftkarriere im oder direkt nach dem Referendariat. Vortrag auf der Tagung Schule und Lehrkräfte. Bildung neu denken, Sektionstagung empirische Bildungsforschung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) sowie der Kommission für Bildungsplanung, Bildungsorganisation und Bildungsrecht (KBBB), Potsdam.

Die Nutzung von Social-Media-Daten für die empirische Hochschulforschung: #ichbinhanna (Quantitative Methoden).

Schwabe, U. (2023, September).
Die Nutzung von Social-Media-Daten für die empirische Hochschulforschung: #ichbinhanna (Quantitative Methoden). Vortrag auf der Summer School im Nachgang der 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf 2023) "Das Zusammenspiel von Hochschulforschung und Hochschulentwicklung: Empirie, Transfer und Wirkungen" - Methodenworkshops für den Hochschulforschungsnachwuchs (HoFoNa), Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf), Osnabrück.

Von der Evidenz zum Impact? Ein systematischer Überblick zu Gelingensbedingungen der Nutzung von Evidenz im Hochschul- und Forschungssektor.

Wegner, A., Thiedig, C., Janson, K., & Krempkow, R. (2023, September).
Von der Evidenz zum Impact? Ein systematischer Überblick zu Gelingensbedingungen der Nutzung von Evidenz im Hochschul- und Forschungssektor. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Evaluation (DeGEval) 2023, Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg.

Epistemic Diversity meets Open Science: The Field-Specificity of Data Sharing (Keynote).

Velden, T. (2023, September).
Epistemic Diversity meets Open Science: The Field-Specificity of Data Sharing (Keynote). Vortrag auf der Summer School Approaches to Research on Teaching and Learning in Higher Education (HoBid 2023), Paderborn, Deutschland.
Abstract

Increasingly, researchers are expected to make their research data openly available. In this keynote, I provide an overview of the state-of-the-art in research on the sharing of research data with a particular emphasis on understanding field-specific motivations of researchers to share or not to share.

Verbleib nach der Promotion: Vor- oder Nachteil für internationale Promovierte?

Briedis, K. (2023, September).
Verbleib nach der Promotion: Vor- oder Nachteil für internationale Promovierte? Vortrag auf der Tagung Das Zusammenspiel von Hochschulforschung und Hochschulentwicklung: Empirie, Transfer und Wirkungen. 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung , GfHf, Osnabrück.

Akkumulieren oder abschreiben? Monetäre Erträge von Hochschulabsolvent*innen mit vorakademischer Berufsausbildung.

Dahm, G. (2023, September).
Akkumulieren oder abschreiben? Monetäre Erträge von Hochschulabsolvent*innen mit vorakademischer Berufsausbildung. Vortrag auf der Tagung 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf), Centrum für Hochschulentwicklung (CHE), Hochschule Osnabrück, Osnabrück.

Einführung der Tenure-Track-Professur in Deutschland - Ein multiperspektivischer Blick.

Dittmann, P., Luksche, C., Röwert, J., & Schwabe, U. (2023, September).
Einführung der Tenure-Track-Professur in Deutschland - Ein multiperspektivischer Blick. Poster auf der Tagung 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, "Das Zusammenspiel von Hochschulforschung und Hochschulentwicklung: Emperie, Transfer und Wirkung", Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf), Hochschule Osnabrück, Osnabrück, Deutschland.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912