Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Die Organisation von Verantwortung - zur Formalisierung der Unterstützung für Geflüchtete an deutschen Hochschulen.

Gottburgsen, A., Kleimann, B., & Berg, J. (2019, Juli).
Die Organisation von Verantwortung - zur Formalisierung der Unterstützung für Geflüchtete an deutschen Hochschulen. Vortrag auf dem Symposium "Studium gleich Integration? Integrationsdynamiken und Kompetenzen in der deutschen Hochschullandschaft am Beispiel Geflüchteter" in Hannover.

Geflüchtete an Studienkollegs: Lernumwelt und Lernstrategien.

Grüttner, M., & Schröder, S. (2019, Juli).
Geflüchtete an Studienkollegs: Lernumwelt und Lernstrategien. Vortrag auf dem Symposium "Studium gleich Integration? Integrationsdynamiken und Kompetenzen in der deutschen Hochschullandschaft am Beispiel Geflüchteter" in Hannover.

Alternative Wege zur Hochschulreife - Warum wir uns (mehr) für nicht-lineare Lebensverläufe interessieren sollten.

Buchholz, S. (2019, Juli).
Alternative Wege zur Hochschulreife - Warum wir uns (mehr) für nicht-lineare Lebensverläufe interessieren sollten. Vortrag beim Wissenschaftspolitischen Gesprächskreis des Leibniz Forschungszentrums Wissenschaft und Gesellschaft (LCSS), Hannover.

Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick.

Hauschildt, K., & Netz, N. (2019, Juli).
Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick. Vortrag auf dem GATE-Germany Marketingkongress 2019, Wissenschaftszentrum Bonn.

Intersektionalität im Hochschulbereich: In welchen Studienphasen bestehen Interaktionseffekte nach Geschlecht, Migrationshintergrund und sozialer Herkunft?

Lörz, M. (2019, Juli).
Intersektionalität im Hochschulbereich: In welchen Studienphasen bestehen Interaktionseffekte nach Geschlecht, Migrationshintergrund und sozialer Herkunft? Vortrag im Forschungskolloquium der Universität Konstanz.

Wandel des wissenschaftlichen Publizierens und die Rolle der Publikation.

Hornbostel, S. (2019, Juni).
Wandel des wissenschaftlichen Publizierens und die Rolle der Publikation. Vortrag auf der Jahrestagung der Beratenden Sanitätsoffiziere der Bundeswehr, Sanitätsakademie der Bundeswehr, München, 28.-30.06.2019.

Applying Latent Trait Theory for Defining Empirical Thresholds of Survey Attitudes.

Kastirke, N. (2019, Juni).
Applying Latent Trait Theory for Defining Empirical Thresholds of Survey Attitudes. Vortrag auf dem Workshop "Survey Attitude Scale (SAS) und Survey Evaluation (SE) in Online Surveys"; DZHW, Hannover.

What drives a positive survey evaluation? The moderating effect of survey attitudes and incentives for the evaluation of the survey.

Russ, U., Ambrasat, J., & Lietz, A. (2019, Juni).
What drives a positive survey evaluation? The moderating effect of survey attitudes and incentives for the evaluation of the survey. Vortrag im Rahmen des Workshops „Survey Attitude Scale (SAS) und Survey Evaluation (SE) in Online Surveys“ am DZHW in Hannover.

Survey Attitude Scale (SAS) und Survey Evaluation (SE) in Online Surveys.

Schwabe, U., Kastirke, N., Sudheimer, S., & Fiedler, I. (2019, Juni).
Survey Attitude Scale (SAS) und Survey Evaluation (SE) in Online Surveys. Workshop, DZHW, Hannover, 27. und 28. Juni 2019.
Abstract

Vor dem Hintergrund sinkender Rücklaufquoten, auch in Online-Surveys, stellt die Rekrutierung von Befragungspersonen eine zunehmend komplexe Herausforderung dar, die eine Auseinandersetzung mit den Determinanten für die Befragungsteilnahme notwendig erscheinen lässt (Konradt & Fary 2006, Krieger 2018, Meyer et al. 2015, Stoop et al. 2010). Diese Teilnahmebereitschaft hängt sowohl von situativen Faktoren, wie der Themensalienz, als auch von individuellen Dispositionen, wie der allgemeinen Einstellung gegenüber Befragungen (de Leeuw et al. 2017; Jungermann & Stocké 2017; Stocké 2006), ab. Die Survey Attitude Scale (SAS/ATS; de Leeuw et al. 2010) könnte ein geeignetes Messinstrument sein, um diese Befragungseinstellung zu erfassen...

Quality of Research Information in RIS Databases: A Multidimensional Approach.

Azeroual, O., Saake, G., Abuosba, M., & Schöpfel, J. (2019, Juni).
Quality of Research Information in RIS Databases: A Multidimensional Approach. Vortrag auf der 22nd International Conference on Business Information Systems, BIS 2019, Seville, Spain, June 26–28, 2019.

The role of place in international student mobility and migration dynamics.

Netz, N., Raghuram, P., Riaño, Y., & Van Mol, C. (2019, Juni).
The role of place in international student mobility and migration dynamics. Organisation von zwei Sessions auf der 16th IMISCOE Annual Conference, Universität Malmö (Schweden).

Studienzweifel und Studienabbruch als Ausdruck sozialer Ungleichheit und Auslese im akademischen Feld? Exemplarische Fallstudien aus qualitativen Forschungsprojekten.

Pape, N., Schneider, H., & Heil, K. (2019, Juni).
Studienzweifel und Studienabbruch als Ausdruck sozialer Ungleichheit und Auslese im akademischen Feld? Exemplarische Fallstudien aus qualitativen Forschungsprojekten. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Arbeiten mit Bourdieu in heterogenen Bildungskontexten 2" auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) und der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL), Basel (Schweiz).

Studienabbruch, Habitus und Gesellschaftsbild in der Informatik. Eine qualitative Untersuchung in universitären Bachelorstudiengängen der Informatik.

Schneider, H. (2019, Juni).
Studienabbruch, Habitus und Gesellschaftsbild in der Informatik. Eine qualitative Untersuchung in universitären Bachelorstudiengängen der Informatik. Kurzvortrag im Rahmen der Vorkonferenz für Nachwuchswissenschaftler*innen "Heterogeneity in research literature and results - strategies for my own research" auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) und der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL), Basel (Schweiz).

The role of policy instrument constituencies in creating linkages between policy fields.

Simons, A. (2019, Juni).
The role of policy instrument constituencies in creating linkages between policy fields. Vortrag auf der ICPP4 International Conference of Public Policy, panel on “Nexus Problems”, Concordia University, Montreal, Canada.

The role of destinations countries’ socio-economic, cultural and geographic attributes for the attractiveness as study destination.

Vögtle, E. M. (2019, Juni).
The role of destinations countries’ socio-economic, cultural and geographic attributes for the attractiveness as study destination. Presentation at the IMISCOE -International Migration, Integration and Social Cohesion - 16thAnnual Conference "Understanding International Migration in the 21st Century: Conceptual and Methodological Approaches, Malmö (Sweden).
Abstract

In our research, we analyse the phenomenon of international student mobility by combining and testing aspects of different perspectives (e.g. political, economic, and cultural factors) and, as others have done before (Spilimbergo, 2009; Vögtle and Windzio 2016), using aggregate data, we focus on the attributes of countries and the relationship between them to explain patterns of international student exchange between them.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912