Christoph Gwosć

Dr. Christoph Gwosć

Abteilung Governance in Hochschule und Wissenschaft
wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 0511 450670-366
  • 0511 450670-960

Christoph Gwosć studierte Volkswirtschaftslehre an der Gerhard-Mercator Universität Duisburg, wo er 1999 graduierte. Im Anschluss war er dort als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Europäische Wirtschafts- und Sozialpolitik bis 2005 beschäftigt. Nach Lehrtätigkeiten an der Jacksonville University in Florida sowie der Fachhochschule Technikum Kärnten in Österreich ist er seit 2007 als Forscher am DZHW tätig. Dort arbeitet er an nationalen und internationalen Projekten zu den Themen Studien- und Hochschulfinanzierung, soziale und wirtschaftliche Bedingungen des Studiums sowie Studierendenmobilität. Daneben war er von 2013 bis 2018 Lehrbeauftragter für Bildungsökonomik im Master-Studiengang "Wissenschaft und Gesellschaft" an der Leibniz Universität Hannover. Im Jahr 2018 hat er seine Promotion an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster abgeschlossen.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
EUROSTUDENT
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Ein Verschuldungsrecht für die Europäische Union? Möglichkeiten und Beschränkungen einer Finanzierung der EU durch öffentliche Kreditaufnahme unter den gegenwärtigen institutionellen Voraussetzungen (Univ. Diss.).

Gwosć, C. (2001).
Ein Verschuldungsrecht für die Europäische Union? Möglichkeiten und Beschränkungen einer Finanzierung der EU durch öffentliche Kreditaufnahme unter den gegenwärtigen institutionellen Voraussetzungen (Univ. Diss.). (Europäische Hochschulschriften 5, Volks- und Betriebswirtschaft 2717). Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Schweiz, Brüssel, Belgien, New York, USA, Oxford, Großbritannien, Wien, Österreich: Lang.

Principles for a European Union's Public Debt.

Gwosć, C., & van der Beek, G. (2001).
Principles for a European Union's Public Debt. (CIBER Working Paper 01-104). Urbana-Champaign: University of Illinois at Urbana-Champaign, College of Commerce and Business Administration, Office of Research.
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

The consequences of different cost-sharing scenarios in Higher Education: Results for Germany.

Gwosć, C. (2008, Februar).
The consequences of different cost-sharing scenarios in Higher Education: Results for Germany. Vortrag im Rahmen der internationalen Tagung "The consequences of different cost-sharing scenarios in higher education" in Berlin.
CV
2018

Promotion zum Dr. rer. pol. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2013-2018

Lehrbeauftragter für Bildungsökonomik im Master-Studiengang "Wissenschaft und Gesellschaft" an der Leibniz Universität Hannover

seit 2007

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DZHW (vormals HIS-Institut für Hochschulforschung), Arbeitsbereich Steuerung, Finanzierung, Evaluation

2005-2006

Lehrauftrag für Mikroökonomik und Europäische Wirtschaftspolitik an der Fachhochschule Technikum Kärnten, Villach/Österreich

2005

Lehrauftrag für "International Business" an der Jacksonville University, Davis College of Business, Florida/ USA

2004

Lehrbeauftragter für Europäische Integration, Skola Glówna Handlowa (SGH, Warsaw School of Economics), Warschau/Polen

2001

Forschungsaufenthalt am Department for Economics and European Union Center, University of Illinois at Urbana-Champaign, Illinois/USA

2000-2001

Lehrbeauftragter für Mikroökonomik, Fachbereich Wirtschaft, Fachhochschule Düsseldorf

2000

Forschungsaufenthalt am Department for Economics and European Union Center, University of Illinois at Urbana-Champaign, Illinois/USA

1999-2005

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Europäische Wirtschafts- und Sozialpolitik der Gerhard-Mercator Universität Duisburg

1991-1999

Studium Finanzwissenschaft und Allgemeine Wirtschaftspolitik an der Gerhard-Mercator Universität Duisburg, Abschluss mit Prädikatsexamen

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Gutachtertätigkeit
  • ORDO - Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft