Elke Middendorff

Dr. Elke Middendorff

Abteilung Infrastruktur und Methoden
wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 0511 450670-194
  • 0511 450670-960
Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Forschungsdatenzentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (FDZ)
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Studieren zu Zeiten von Studienstrukturreform und länderuneinheitlicher Gebührenpflicht - aktuelle Befunde zur sozialen und wirtschaftlichen Lage der Studierenden.

Leszczensky, M., Isserstedt, W., & Middendorff, E. (2010).
Studieren zu Zeiten von Studienstrukturreform und länderuneinheitlicher Gebührenpflicht - aktuelle Befunde zur sozialen und wirtschaftlichen Lage der Studierenden. HIS:Magazin 2|2010, 2-4.

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands.

Leszczensky, M., Frietsch, R., Gehrke, B., Helmrich, R., Barthelmes, T., Heine, C., ... & Neuhäusler, P. (2010).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit".

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit".

Leszczensky, M., Frietsch, R., Gehrke, B., Helmrich, R., Barthelmes, T., Heine, C., ... & Neuhäusler, P. (2010).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit". Studien zum deutschen Innovationssystem, Nr. 1-2010 (zugleich auch veröffentlicht als HIS:Forum Hochschule 6/2010, Hannover).

The Economic and Social Conditions of Student Life in the Federal Republic of Germany in 2009.

Isserstedt, W., Middendorff, E., Kandulla, M., Borchert, L., & Leszczensky, M. . (2010).
The Economic and Social Conditions of Student Life in the Federal Republic of Germany in 2009. 19th Social Survey of the Deutsche Studentenwerk conducted by HIS Hochschul-Informations-System -Selected results-. Bonn, Berlin: BMBF.

HIS:Magazin 3|2009.

Briedis, K., Schaeper, H., Middendorff, E., Kleimann, B., Özkilic, M., Steinmetz, F., ... & Stümpel, F.-G. (2009).
HIS:Magazin 3|2009. Hannover: HIS.

Das soziale Profil in der Begabtenförderung.

Middendorff, E., Isserstedt, W., & Kandulla, M. (2009).
Das soziale Profil in der Begabtenförderung. Ergebnisse einer Online-Befragung unter allen Geförderten der elf Begabtenförderungswerke im Oktober 2008. Hannover: HIS.

Studienaufnahme, Studium und Berufsverbleib von Mathematikern.

Briedis, K., Egorova, T., Heublein, U., Lörz, M., Middendorff, E., Quast, H., & Spangenberg, H. (2008).
Studienaufnahme, Studium und Berufsverbleib von Mathematikern. Einige Grunddaten zum Jahr der Mathematik (HIS:Forum Hochschule 9/2008). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Bildung in Deutschland 2008. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Übergängen im Anschluss an den Sekundarbereich I.

Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Kerst, C., Freitag, W. K., Heine, C., Isserstedt, W., Lörz, M., Middendorff, E., ... & Spangenberg, H. (2008).
Bildung in Deutschland 2008. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Übergängen im Anschluss an den Sekundarbereich I. Bielefeld: Bertelsmann.

Social and Economic Conditions of Student Life in Europe. National Profile of Germany. eurostudent III 2005-2008.

Middendorff, E. (2008).
Social and Economic Conditions of Student Life in Europe. National Profile of Germany. eurostudent III 2005-2008. Hannover: HIS.

HIS:Magazin 2|2008.

Schwarzenberger, A., Gwosć, C., Heine, C., Middendorff, E., Ruiz, M., Trisl, O., ... & Müßig-Trapp, P. (2008).
HIS:Magazin 2|2008. Hannover: HIS.

Studieren mit Kind 2006. Die soziale und wirtschaftliche Situation Studierender mit Kind sowie Aspekte der Vereinbarkeit von Studium und Familie.

Middendorff, E. (2008).
Studieren mit Kind 2006. Die soziale und wirtschaftliche Situation Studierender mit Kind sowie Aspekte der Vereinbarkeit von Studium und Familie. Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch HIS Hochschul-Informations-System. Bonn, Berlin: BMBF.

Economic and Social Conditions of Student Life in the Federal Republic of Germany 2006.

Isserstedt, W., Middendorff, E., Fabian, G., & Wolter, A. (2007).
Economic and Social Conditions of Student Life in the Federal Republic of Germany 2006. Selected Results of the 18th Social Survey. Bonn, Berlin: BMBF.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in der Bundesrepublik Deutschland 2006.

Isserstedt, W., Middendorff, E., Fabian, G., & Wolter, A. (2007).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in der Bundesrepublik Deutschland 2006. 18. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks - Ausgewählte Ergebnisse - Bonn, Berlin: BMBF.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in der Bundesrepublik Deutschland 2006.

Isserstedt, W., Middendorff, E., Fabian, G., & Wolter, A. (2007).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in der Bundesrepublik Deutschland 2006. 18. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks. Bonn, Berlin: BMBF.

Die Ausbildungsleistungen der Hochschulen.

Egeln, J., Eckert, T., Heine, C., Heublein, U., Kerst, C., Lang, T., ... & Wolter, A. (2005).
Die Ausbildungsleistungen der Hochschulen. Eine international vergleichende Analyse im Rahmen des Berichtssystems zur Technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands (HIS-Kurzinformation A5/2005). Hannover: HIS.
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Studieren mit oder ohne Kind? Antworten aus empirischer Sicht.

Middendorff, E. (2012, November).
Studieren mit oder ohne Kind? Antworten aus empirischer Sicht. Vortrag auf der Tagung des BMFSFJ "Ausbildung, Studium und Elternschaft" in Berlin.

Gehirndoping bei Studierenden.

Middendorff, E. (2012, November).
Gehirndoping bei Studierenden. Vortrag auf dem 21. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin e. V. "Fit für den Alltag" in Berlin.

Hirndoping unter Studierenden.

Middendorff, E. (2012, Juni).
Hirndoping unter Studierenden. Vortrag auf der Informations- und Fortbildungsveranstaltung Doping fürs Gehirn - Fluch oder Segen? in der Neubaukirche in Würzburg.

Stresskompensation und Leistungssteigerung im Studium.

Middendorff, E., & Poskowsky, J. (2012, Mai).
Stresskompensation und Leistungssteigerung im Studium. Vortrag auf dem Fachgespräch "Hirndoping unter Studierenden" beim Bundesministerium für Gesundheit in Berlin.

Für mehr Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen. Effektiv! für Studierende - Vorstellung des Teilprojektes Studierendenbefragung.

Middendorff, E. (2011, September).
Für mehr Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen. Effektiv! für Studierende - Vorstellung des Teilprojektes Studierendenbefragung. Beitrag auf der Auftaktveranstaltung des Projektes "Effektiv! Für mehr Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen", durchgeführt von CEWS (gesis).

Leistungsdruck im Studium - alles nur gefühlt?

Middendorff, E. (2011, September).
Leistungsdruck im Studium - alles nur gefühlt? Vortrag auf der Zweiten Hochschultagung "Sichere gesunde Hochschule" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGVU).

Thesen zu Veränderungen in der Studierendenschaft.

Middendorff, E. (2011, September).
Thesen zu Veränderungen in der Studierendenschaft. Vortrag auf dem DSW-Workshop "Systemimmanente Weiterentwicklung des BAföG".

Studierenden heute. Ausgewählte Ergebnisse der 19. Sozialerhebung zur Studienstrukturreform.

Middendorff, E. (2010, Juni).
Studierenden heute. Ausgewählte Ergebnisse der 19. Sozialerhebung zur Studienstrukturreform. Vortrag auf dem DSW-Studierendenseminar "Bologna Prozess" in Potsdam.

Studierverhalten und Studienbelastung: Empirische Ergebnisse der 19. Sozialerhebung des DSW, durchgeführt von HIS.

Middendorff, E. (2010, Juni).
Studierverhalten und Studienbelastung: Empirische Ergebnisse der 19. Sozialerhebung des DSW, durchgeführt von HIS. Vortrag auf dem HIS-Workshop "Bauen für Bologna? Flächen- und Raumbedarf für Bachelor- und Masterstudiengänge" im Leibnizhaus, Hannover.

Studierenden heute. Ausgewählte Ergebnisse der 19. Sozialerhebung des DSW, durchgeführt von HIS.

Middendorff, E., & Kandulla, M. (2010, Juni).
Studierenden heute. Ausgewählte Ergebnisse der 19. Sozialerhebung des DSW, durchgeführt von HIS. Vortrag auf der Fachtagung 'Beratung des Deutschen Studentenwerks für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungseinrichtungen der Studentenwerke', Münster.

Zeitbudget und Erwerbstätigkeit Studierender. Empirische Ergebnisse der 19. Sozialerhebung des DSW, durchgeführt von HIS.

Middendorff, E. (2010, Mai).
Zeitbudget und Erwerbstätigkeit Studierender. Empirische Ergebnisse der 19. Sozialerhebung des DSW, durchgeführt von HIS. Vortrag im Rahmen der Campustour 2010 der Heinrich-Böll-Stiftung "Soziale und lebensnahe Hochschule" an der Universität Potsdam.

Sozialgruppenspezifische Bildungsbeteiligungsquoten (BBQ) - Evaluation des Schätzverfahrens. Präsentation des Evaluationsprozesses und bisheriger Resultate.

Middendorff, E., & Buck, D. (2010, Mai).
Sozialgruppenspezifische Bildungsbeteiligungsquoten (BBQ) - Evaluation des Schätzverfahrens. Präsentation des Evaluationsprozesses und bisheriger Resultate. Vortrag auf der UBII-offenen Versammlung des AB2S, HIS Hannover.

Soziale Herkunft und wirtschaftliche Lage der Studierenden 2009 - Befunde der 19. Sozialerhebung des DSW, durchgeführt von HIS.

Middendorff, E. (2010, April).
Soziale Herkunft und wirtschaftliche Lage der Studierenden 2009 - Befunde der 19. Sozialerhebung des DSW, durchgeführt von HIS. Vortrag auf dem taz-LAB 2010 "Welche Universitäten wollen wir?" im Haus der Kulturen der Welt, Berlin.

Beratungsbedarf Studierender. Ausgewählte Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des DSW - durchgeführt von HIS.

Middendorff, E. (2009, September).
Beratungsbedarf Studierender. Ausgewählte Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des DSW - durchgeführt von HIS. Vortrag auf dem Seminar "Psychosoziale Unterstützungsangebote der Studentenwerke", DSW, Hamburg.

Das soziale Profil der Begabtenförderung, Befunde einer Online-Befragung im Oktober 2008.

Middendorff, E., & Isserstedt, W. (2009, Juni).
Das soziale Profil der Begabtenförderung, Befunde einer Online-Befragung im Oktober 2008. Vortrag auf der Tagung der AG der Begabtenförderungswerke, Düren.