Markus Lörz

Dr. Markus Lörz

Abteilung Bildungsverläufe und Beschäftigung
wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 0511 450670-177
  • 0511 450670-960

Dr. Markus Lörz studierte Sozialwissenschaften an den Universitäten Wuppertal und Mannheim, wo er im Jahr 2013 seine Promotion erfolgreich abschloss. Zwischen 2009 und 2013 war er bereits Projektleiter am HIS-Institut für Hochschulforschung, der Vorgängerorganisation des DZHW. Danach vertrat er die Professur für Bildungssoziologie an der Leibniz Universität Hannover bevor er 2017 zum Arbeitsbereich Methoden der empirischen Sozialforschung und Sozialstrukturanalyse an die Friedrich-Schiller-Universität Jena wechselte. Seit April 2019 leitet Dr. Markus Lörz die Studierendenbefragung in Deutschland.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Wissenschaftliche Forschungsgebiete

Bildungsentscheidungen im Lebenslauf, Mechanismen sozialer Ungleichheit, Zusammenhänge zwischen Bildungs- und Beschäftigungssystem, Methoden empirischer Sozialforschung, Sozialstrukturanalyse

Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Die Studierendenbefragung in Deutschland
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Wer will studieren, wer nicht und warum? Individuelle und kontextuelle Einflussfaktoren beim Übergang ins Studium.

Marczuk, A., Lörz, M., Helbig, M., & Jähnen, S. (2015).
Wer will studieren, wer nicht und warum? Individuelle und kontextuelle Einflussfaktoren beim Übergang ins Studium. Theorie und Praxis der sozialen Arbeit, 66(4), 286-296. https://doi.org/10.3262/TUP1504286

Konsequenzen der Bologna-Reform: Warum bestehen auch am Übergang vom Bachelor- ins Masterstudium soziale Ungleichheiten?

Lörz, M., Quast, H., & Roloff, J. (2015).
Konsequenzen der Bologna-Reform: Warum bestehen auch am Übergang vom Bachelor- ins Masterstudium soziale Ungleichheiten? Zeitschrift für Soziologie, 44 (2), 137-155.

Bildungsentscheidungen im nachschulischen Verlauf.

Quast, H., Scheller, P., & Lörz, M. (2014).
Bildungsentscheidungen im nachschulischen Verlauf. Dritte Befragung der Studienberechtigten 2008 viereinhalb Jahre nach Schulabschluss (Forum Hochschule 9|2014). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-044-5

Differenzierung des Bildungssystems und soziale Ungleichheit: Haben sich mit dem Ausbau der beruflichen Bildungswege die Ungleichheitsmechanismen verändert?

Lörz, M. (2013).
Differenzierung des Bildungssystems und soziale Ungleichheit: Haben sich mit dem Ausbau der beruflichen Bildungswege die Ungleichheitsmechanismen verändert? Zeitschrift für Soziologie, 42(2), 118-137.

Erfahrungen, Entscheidungsprozesse und Auslandsmobilität: Warum ziehen bildungsferne Gruppen seltener einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt in Betracht?

Lörz, M., & Quast, H. (2013).
Erfahrungen, Entscheidungsprozesse und Auslandsmobilität: Warum ziehen bildungsferne Gruppen seltener einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt in Betracht? In J. Asdonk, S. U. Kuhnen & P. Bornkessel (Hrsg.), Von der Schule zur Hochschule - Analysen, Konzeptionen und Gestaltungsperspektiven des Übergangs (S. 323-338). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

HIS:Magazin 4|2012.

HIS (Hrsg.) - mit Beiträgen von Lörz, M., Quast, H., Brandt, G., Jenkner, P., Jungermann, I., Seng, K., ... & Seegers, O. (2012).
HIS:Magazin 4|2012. Hannover: HIS.

Mechanismen sozialer Ungleichheit beim Übergang ins Studium: Prozesse der Status- und Kulturreproduktion.

Lörz, M. (2012).
Mechanismen sozialer Ungleichheit beim Übergang ins Studium: Prozesse der Status- und Kulturreproduktion. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 64 (Sonderheft 52 "Soziologische Bildungsforschung"), 302-324.

Mechanisms of Social Inequality Development: Primary and Secondary Effects in the Transition to Tertiary Education Between 1976 and 2005.

Schindler, S., & Lörz, M. (2012).
Mechanisms of Social Inequality Development: Primary and Secondary Effects in the Transition to Tertiary Education Between 1976 and 2005. European Sociological Review, 28 (5), 647-660.

Auslandsmobilität - eine Frage sozialer Herkunft?

Lörz, M., & Quast, H. (2012).
Auslandsmobilität - eine Frage sozialer Herkunft? HIS:Magazin 4|2012, 2-4.

Erwartungen, Entscheidungen und Bildungswege.

Lörz, M., Quast, H., & Woisch, A. (2012).
Erwartungen, Entscheidungen und Bildungswege. Studienberechtigte 2010 ein halbes Jahr nach Schulabgang (HIS:Forum Hochschule 5/2012). Hannover: HIS.
ISBN 978-3-86426-011-7

Bildungsexpansion und soziale Ungleichheit: Zunahme, Abnahme oder Persistenz ungleicher Chancenverhältnisse - eine Frage der Perspektive?

Lörz, M., & Schindler, S. (2011).
Bildungsexpansion und soziale Ungleichheit: Zunahme, Abnahme oder Persistenz ungleicher Chancenverhältnisse - eine Frage der Perspektive? Zeitschrift für Soziologie, 40(6), 458-477.

HIS:Magazin 4|2011.

HIS (Hrsg.) - mit Beiträgen von Lörz, M., Quast, H., Wolter, A., Freitag, W. K., Völk, D., Heublein, U., ... & Lübbe, S. (2011).
HIS:Magazin 4|2011. Hannover: HIS.

Geschlechtsspezifische Unterschiede beim Übergang ins Studium.

Lörz, M., & Schindler, S. (2011).
Geschlechtsspezifische Unterschiede beim Übergang ins Studium. In A. Hadjar (Hrsg.), Geschlechtsspezifische Bildungsungleichheiten (S. 99-122). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Hochschulwahl und soziale Ungleichheit.

Lörz, M., & Quast, H. (2011).
Hochschulwahl und soziale Ungleichheit. HIS:Magazin 4|2011, 2-4.

Bildungsintentionen und Entscheidungsprozesse.

Lörz, M., Quast, H., & Woisch, A. (2011).
Bildungsintentionen und Entscheidungsprozesse. Studienberechtigte 2010 ein halbes Jahr vor Schulabgang (HIS:Forum Hochschule 14/2011). Hannover: HIS.
ISBN 978-3-930447-99-2
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Differenzierung des Hochschulsystems und soziale Ungleichheit.

Lörz, M. (2012, Januar).
Differenzierung des Hochschulsystems und soziale Ungleichheit. Vortrag im Januar 2012 im Kolloquium des Instituts für Erziehungswissenschaften an der Humboldt Universität Berlin.

Differenzierung des Hochschulsystems und Auswirkungen auf die soziale Ungleichheit: Herkunftsspezifische Unterschiede in der Hochschulwahl.

Lörz, M., & Quast, H. (2011, Mai).
Differenzierung des Hochschulsystems und Auswirkungen auf die soziale Ungleichheit: Herkunftsspezifische Unterschiede in der Hochschulwahl. Vortrag auf der 6. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Bildungsexpansion, Differenzierung und die Entwicklung herkunftsspezifischer Unterschiede zwischen 1976 und 2006.

Lörz, M. (2010, November).
Bildungsexpansion, Differenzierung und die Entwicklung herkunftsspezifischer Unterschiede zwischen 1976 und 2006. Vortrag auf dem 3. Fachtreffen des Nachwuchsförderprogramms "Empirische Sozialforschung", November 2010 in Frankfurt.

The development of primary and secondary effects in the transition to tertiary education in Germany 1976-2005.

Schindler, S., & Lörz, M. (2010, September).
The development of primary and secondary effects in the transition to tertiary education in Germany 1976-2005. Vortrag auf der European Network on Transitions in Youth Conference, Dublin, Irland.

Mechanisms of social inequality development. Primary and secondary effects in the transition to tertiary education between 1976 and 2005.

Lörz, M., & Schindler, S. (2010, Juli).
Mechanisms of social inequality development. Primary and secondary effects in the transition to tertiary education between 1976 and 2005. Vortrag auf der Conference on higher education and beyond, Ascona, Schweiz.

Internationale Mobilität und soziale Selektivität.

Lörz, M. (2010, April).
Internationale Mobilität und soziale Selektivität. Vortrag am 29.4.2010 auf der Tagung der Gesellschaft für Hochschulforschung in Hannover.

Bildungsexpansion und die Entwicklung sozialer Ungleichheiten.

Lörz, M. (2010, März).
Bildungsexpansion und die Entwicklung sozialer Ungleichheiten. Vortrag am 15.3.2010 auf dem Symposium "Höhere Bildung als Bürgerrecht" anläßlich der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften bei der Universität Frankfurt.

Bildungsexpansion, Schulleistungen und soziale Ungleichheiten beim Übergang ins Studium.

Lörz, M. (2010, Januar).
Bildungsexpansion, Schulleistungen und soziale Ungleichheiten beim Übergang ins Studium. Vortrag auf dem Forschungskolloquium des Lehrstuhls für Allgemeine Erziehungswissenschaft/Theorie der Bildung und des Zentrums für Bildungsforschung und Lehrerbildung, Universität Wuppertal.

Bildungsexpansion, soziale Differenzierung und soziale Ungleichheit.

Lörz, M. (2009, November).
Bildungsexpansion, soziale Differenzierung und soziale Ungleichheit. Vortrag auf dem 1. Fachtreffen des Nachwuchsförderprogramms "Empirische Sozialforschung", November 2009 in Frankfurt.

The Role of School Performance in Explaining Social Inequalities in the Transition to Higher Education over Time in Germany.

Lörz, M., & Schindler, S. (2009, August).
The Role of School Performance in Explaining Social Inequalities in the Transition to Higher Education over Time in Germany. Vortrag auf der Konferenz ISA RC28 Summer Meeting, "Mobility and Inequality: Intergenerational and Life Course Perspectives", Yale University, New Haven, USA.

Räumliche Mobilität und soziale Selektivität. Herkunftsspezifische Unterschiede in der Wahl und Nachhaltigkeit des Hochschulorts.

Lörz, M. (2009, April).
Räumliche Mobilität und soziale Selektivität. Herkunftsspezifische Unterschiede in der Wahl und Nachhaltigkeit des Hochschulorts. Vortrag auf dem AB-A Kolloquium am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES), Mannheim.

Bildungsexpansion, Differenzierung und soziale Ungleichheit.

Lörz, M. (2009, März).
Bildungsexpansion, Differenzierung und soziale Ungleichheit. Vortrag am 17.03.2009 im Forschungskolloquium des Hochschul-Informations-System (HIS) in Hannover.

Räumliche Mobilität beim Übergang ins Studium und im Studienverlauf.

Lörz, M. (2008, Oktober).
Räumliche Mobilität beim Übergang ins Studium und im Studienverlauf. Vortrag auf dem 34. Soziologiekongress der deutschen Gesellschaft für Soziologie, 06.-10.10.2008 in Jena.

Bestimmungsgründe für die Wahl von ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengängen.

Heine, C., & Lörz, M. (2008, Oktober).
Bestimmungsgründe für die Wahl von ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengängen. Vortrag am Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Hannover.

The Relation of Educational Expansion and Social Selectivities in Secondary and Tertiary Education in Germany.

Schindler, S., & Lörz, M. (2008, August).
The Relation of Educational Expansion and Social Selectivities in Secondary and Tertiary Education in Germany. Vortrag auf der RC28: Work, Poverty & Inequality in the 21st Century, Stanford, USA.
CV
Beruflicher Werdegang
Seit 04/2019

Verbundleitung der Studierendenbefragung in Deutschland am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW), Hannover

04/2017-03/2019

Akademischer Rat im Arbeitsbereich Methoden der empirischen Sozialforschung und Sozialstrukturanalyse, Friedrich-Schiller-Universität Jena

04/2017-03/2018

Vertretung der Professur für Bildungssoziologie (W2) am Institut für Soziologie, Leibniz Universität Hannover

10/2015-09/2016

Vertretung der Professur für Bildungssoziologie (W2) am Institut für Soziologie, Leibniz Universität Hannover

11/2013-03/2017

Akademischer Rat im Arbeitsbereich Bildungssoziologie am Institut für Soziologie, Leibniz Universität Hannover

01/2009-11/2013

Projektleiter im Arbeitsbereich Studierendenforschung am HIS-Institut für Hochschulforschung, Hannover

01/2006-12/2008

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Studierendenforschung am HIS-Institut für Hochschulforschung, Hannover

02/1997-06/1998

Facharbeiter bei der Siemens AG, Karlsruhe

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Berufliche Ausbildung und akademische Grade
01/2008-04/2013

Promotion, Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Mannheim

10/2002-12/2005

Studium der Sozialwissenschaften (Diplom), Universität Mannheim

10/2000-09/2002

Studium der Sozialwissenschaften (Vordiplom), Universität Wuppertal

10/1999-09/2000

Studium Sozialwesen (Vordiplom), Fachhochschule Esslingen

08/1993-01/1997

Ausbildung zum Industrieelektroniker, Siemens AG Karlsruhe

Mehr erfahren Weniger anzeigen