Almuth Lietz

Almuth Lietz

Abteilung Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik
wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • 030 2064177-54
  • 030 2064177-99

Almuth Lietz studierte Volkswirtschaftslehre (Diplom) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Statistik innerhalb des Master of Science in Statistics in Berlin. Als studentische Mitarbeiterin war sie im iFQ in den Projekten Bibliometrie, Kerndatensatz Forschung und ProFile-Promovierendenpanel tätig. Innerhalb ihrer Masterarbeit untersuchte sie, inwiefern das individuelle Antwortverhalten auf subjektive Fragestellungen nach der Zufriedenheit durch Persönlichkeitseigenschaften und Erwartungen beeinflusst wird. Für ihre empirische Analyse zog sie die Daten des ProFile-Promovierendenpanels heran. Von Juli 2015 bis Januar 2016 war Almuth Lietz am iFQ als wissenschaftliche Mitarbeiterin beschäftigt und ist seit Januar 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin in Abteilung 2 "Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik" am DZHW.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
National Academics Panel Study (Nacaps)
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

The German Doctoral Candidates and Doctorate Holders Study ProFile.

Lange, J., Lietz, A., Ambrasat, J., Tesch, J., & Wegner, A. (2016).
The German Doctoral Candidates and Doctorate Holders Study ProFile. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik / Journal of Economics and Statistics, 4, 349-363. De Gruyter Oldenbourg. Open Access.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Magdeburg.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Magdeburg. ProFile-Bericht No. 77.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der HBIGS.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der HBIGS. ProFile-Bericht No. 71.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Leibniz Universität Hannover.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Leibniz Universität Hannover. ProFile-Bericht No. 75.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Kassel.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Kassel. ProFile-Bericht No. 78.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Osnabrück.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Osnabrück. ProFile-Bericht No. 76.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Goethe Graduate Academy (GRADE).

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Goethe Graduate Academy (GRADE). ProFile-Bericht No. 73.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Studienstiftung.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Studienstiftung. ProFile-Bericht No. 72.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Freien Universität Berlin.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Freien Universität Berlin. ProFile-Bericht No. 68.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Heidelberg.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Heidelberg. ProFile-Bericht No. 70.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Humboldt-Universität zu Berlin.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Humboldt-Universität zu Berlin. ProFile-Bericht No. 67.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Friedrich-Schiller-Universität Jena. ProFile-Bericht No. 69.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden des DAAD.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden des DAAD. ProFile-Bericht No. 79.
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Die neuen Geisteswissenschaften? Die geisteswissenschaftliche Promotion im Kontext einer Praxisorientierung.

Hendriks, B., & Lietz, A. (2019, Oktober).
Die neuen Geisteswissenschaften? Die geisteswissenschaftliche Promotion im Kontext einer Praxisorientierung. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Berlin.

Challenges of a Theory-Based Questionnaire Development – Experiences from the National Academics Panel Study.

Lange, J., & Lietz, A. (2019, August).
Challenges of a Theory-Based Questionnaire Development – Experiences from the National Academics Panel Study. Vortrag auf der 32nd Annual Research Conference 2019 of the Consortium of Higher Education Researchers (CHER) zum Thema “Theories and Methods in Higher Education Research”, Kassel.

Methodological challenges in longitudinal surveys I.

Lietz, A., & Möser, S. (2019, Juli).
Methodological challenges in longitudinal surveys I. Organisation der Session „Methodological challenges in longitudinal surveys I“ auf der 8th Conference of the European Survey Research Association (ESRA) in Zagreb, Kroatien.

Effects of announced survey length and incentive in a highly qualified population - A survey experiment.

Lietz, A., Ambrasat, J., & Russ, U. (2019, Juli).
Effects of announced survey length and incentive in a highly qualified population - A survey experiment. Vortrag auf der 8th Conference of the European Survey Research Association (ESRA) in Zagreb, Kroatien.

What drives a positive survey evaluation? The moderating effect of survey attitudes and incentives for the evaluation of the survey.

Russ, U., Ambrasat, J., & Lietz, A. (2019, Juli).
What drives a positive survey evaluation? The moderating effect of survey attitudes and incentives for the evaluation of the survey. Vortrag auf der 8th Conference of the European Survey Research Association (ESRA) in Zagreb, Kroatien.

What drives a positive survey evaluation? The moderating effect of survey attitudes and incentives for the evaluation of the survey.

Russ, U., Ambrasat, J. & Lietz, A. (2019, Juni).
What drives a positive survey evaluation? The moderating effect of survey attitudes and incentives for the evaluation of the survey. Vortrag im Rahmen des Workshops „Survey Attitude Scale (SAS) und Survey Evaluation (SE) in Online Surveys“ am DZHW in Hannover.

Research self-efficacy through encouragement in academic careers: Benefits of mentoring experiences among doctoral candidates in Germany.

Lietz, A. (2019, März).
Research self-efficacy through encouragement in academic careers: Benefits of mentoring experiences among doctoral candidates in Germany. Vortrag auf der 7th Postgraduate Supervision Conference: „The global scholar: Implications for postgraduate studies and supervision“, 26.-29.03.2019, Stellenbosch, Südafrika.

Experimente im Nacaps-Pretest: Effekte der Fragebogenlänge und Incentivierung auf das Antwortverhalten.

Ambrasat, J., Lietz, A. & Russ, U. (2018, August).
Experimente im Nacaps-Pretest: Effekte der Fragebogenlänge und Incentivierung auf das Antwortverhalten. Vortrag im DZHW-Forschungskolloquium in Berlin.

Selbstwirksamkeit durch Ermutigung in der akademischen Laufbahn.

Lietz, A. (2017, November).
Selbstwirksamkeit durch Ermutigung in der akademischen Laufbahn. Vortrag auf der 4. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN) am DIW in Berlin.

Die Determinanten der Betreuungszufriedenheit - eine Analyse anhand des ProFile-Promovierendenpanels.

Lietz, A. (2015, September).
Die Determinanten der Betreuungszufriedenheit - eine Analyse anhand des ProFile-Promovierendenpanels. Vortrag auf der 2. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN) am DIW in Berlin.
CV
Seit 01/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Abteilung 2 Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik

Seit 07/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung, Arbeitsbereich Nachwuchs und Karrieren

10/2011-07/2015

Master of Science in Statistik an der Humboldt Universität zu Berlin

10/2006-10/2011

Diplom in Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Mehr erfahren Weniger anzeigen