Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Völlig losgelöst? Zur Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung. iFQ-Working Paper No.15.

Krempkow, R., Lottmann, A., & Möller, T. (Hrsg.) (2014).
Völlig losgelöst? Zur Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung. iFQ-Working Paper No.15. Berlin: iFQ.

Einleitung: Ground Control to Major Tom - Governance der Wissenschaft.

Hornbostel, S. (2014).
Einleitung: Ground Control to Major Tom - Governance der Wissenschaft. In R. Krempkow, A. Lottmann & T. Möller (Hrsg.), Völlig losgelöst? Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung. iFQ-Working Paper No. 15, (S. 7-11). Berlin: iFQ.

Policy screening by structural change detection: Can policies effectively boost research system performance?

Wang, J., & Hicks, D. (2014).
Policy screening by structural change detection: Can policies effectively boost research system performance? In R. Krempkow, A. Lottmann & T. Möller (Hrsg.), Völlig losgelöst? Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung. iFQ-Working Paper No. 15, (S. 55-66). Berlin: iFQ.

Kreative Wissenschaft führt in Grauzonen.

Reinhart, M. (2014).
Kreative Wissenschaft führt in Grauzonen. Spiegel Online, 18.03.2014.

Wissenschaftliche Tagungen - zwischen Disput und Event.

Hornbostel, S., & Hitzler, R. (2014).
Wissenschaftliche Tagungen - zwischen Disput und Event. In C. Behnke, D. Lengersdorf & S. Scholz (Hrsg.), Wissen - Methode - Geschlecht: Erfassen des fraglos Gegebenen., (S. 67-78). Wiesbaden: Springer VS.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Hannover.

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Hannover. iFQ-Berichte No. 52. Berlin: iFQ.

Schisma oder Diversifikation. Das Verhältnis von Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften.

Hornbostel, S. (2014).
Schisma oder Diversifikation. Das Verhältnis von Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. In M. Dreyer, U. Schmidt & K. Dicke (Hrsg.), Geistes- und Sozialwissenschaften an der Universität. Innenansichten und Außenperspektiven von morgen, (S. 99-123). Wiesbaden: Springer VS.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Studienstiftung des deutschen Volkes. iFQ-Berichte No. 51. Berlin: iFQ.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). iFQ-Berichte No. 50. Berlin: iFQ.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Heinrich- Böll Stiftung.

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Heinrich- Böll Stiftung. iFQ-Berichte No. 49. Berlin: iFQ.

Bericht zur Befragung des wissenschaftlichen Personals an österreichischen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Im Auftrag des Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF).

Neufeld, J., Hinze, S., & Hornbostel, S. (2014).
Bericht zur Befragung des wissenschaftlichen Personals an österreichischen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Im Auftrag des Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF). iFQ-Bericht, Berlin: iFQ.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Hartmut Hoffmann-Berling International Graduate School of Molecular and Cellular Biology (HBIGS).

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Hartmut Hoffmann-Berling International Graduate School of Molecular and Cellular Biology (HBIGS). iFQ-Berichte No. 48. Berlin: iFQ.

Gewinner wird es nicht geben.

Reinhart, M. (2014).
Gewinner wird es nicht geben. duz Deutsche Universitätszeitung, 3/2014.

Alle über einen Kamm? Standardisierung von Forschungsinformationen im Projekt "Spezifikation Kerndatensatz Forschung".

Biesenbender, S., Hornbostel, S., & Riechert, M. (2014).
Alle über einen Kamm? Standardisierung von Forschungsinformationen im Projekt "Spezifikation Kerndatensatz Forschung". Deutsche Universitätszeitung, 2/2014, 36-37.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Heidelberg.

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Heidelberg. iFQ-Berichte No. 47. Berlin: iFQ.

Kontakt

Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)
Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-37
Clemens Blümel
Clemens Blümel Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-31
Torger Möller
Dr. Torger Möller Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-30
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Kommissar. Abteilungsleitung 030 2064177-18
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistenz 030 2064177-0

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen