Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Gesundheitsaspekte Studierender, Ergebnisse der 18. Sozialerhebung.

Middendorff, E. (2008, März).
Gesundheitsaspekte Studierender, Ergebnisse der 18. Sozialerhebung. Vortrag auf dem Thementag des Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen.

Studieren mit Kind. Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des DSW durchgeführt von HIS.

Middendorff, E. (2008, März).
Studieren mit Kind. Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des DSW durchgeführt von HIS. Vortrag auf der Kita-Fachtagung "Studieren mit Kind heute: Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Studierenden mit Kind und Studentenwerk" in Koblenz.

Der Berufseinstieg von SozialwissenschaftlerInnen.

Schramm, M. (2008, Januar).
Der Berufseinstieg von SozialwissenschaftlerInnen. Vortrag am 10.01.2008 in Braunschweig im Rahmen der Vortragsreihe des ISW zur Berufsorientierung: Wo arbeiten Sozialwissenschaftler? - Absolventinnen berichteten aus der Praxis.

Erwerbsmobilität von Hochschulabsolventen - HIS-Absolventenbefragung 2006/2007.

Minks, K.-H., & Fabian, G. (2007, Dezember).
Erwerbsmobilität von Hochschulabsolventen - HIS-Absolventenbefragung 2006/2007. Vortrag im Rahmen der "Dresdner Vorträge zur Wirtschaftspolitik" des ifo Institut für Wirtschaftsforschung Dresden in Dresden.

Eröffnungsvortrag auf der Abschlusstagung der BMBF-Initiative: "Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge".

Minks, K.-H. (2007, Dezember).
Eröffnungsvortrag auf der Abschlusstagung der BMBF-Initiative: "Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge". Vortrag in Bonn.

Taxifahrer oder Mädchen für alles - Arbeitsmarktinfos für GeisteswissenschaftlerInnen.

Schneider, H. (2007, Dezember).
Taxifahrer oder Mädchen für alles - Arbeitsmarktinfos für GeisteswissenschaftlerInnen. Regensburg.

Bildungspolitische Dimensionen der Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf die Hochschulausbildung.

Minks, K.-H. (2007, November).
Bildungspolitische Dimensionen der Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf die Hochschulausbildung. Vortrag auf der Tagung "Von der ErzieherInnenausbildung zum B.A.-Abschluss - Mit beruflichen Kompetenzen ins Studium" an der Alice Salomon Fachhochschule in Berlin.

Kompetenzanforderungen an GeisteswissenschaftlerInnen in nicht traditionellen Berufsfeldern.

Minks, K.-H., & Schneider, H. (2007, November).
Kompetenzanforderungen an GeisteswissenschaftlerInnen in nicht traditionellen Berufsfeldern. Vortrag auf der Tagung "Arts & Figures" - GeisteswissenschaftlerInnen im Beruf, Wiesbaden.

Anrechnung von Qualifikationen und Lernleistungen. Das Beispiel der BMBF-Initiative ANKOM.

Freitag, W. K. (2007, November).
Anrechnung von Qualifikationen und Lernleistungen. Das Beispiel der BMBF-Initiative ANKOM. Vortrag auf der Fachtagung des Bertelsmann Verlags (wbv) "Lebenslanges Lernen braucht Kontinuität" in Bielefeld.

Schlüsselkompetenzen in Studium und Beruf. Zum Erwerb von Schüsselkompetenzen und ihre Bedeutung für die berufliche Tätigkeit von Hochschulabsolventinnen und absolventen.

Schaeper, H. (2007, November).
Schlüsselkompetenzen in Studium und Beruf. Zum Erwerb von Schüsselkompetenzen und ihre Bedeutung für die berufliche Tätigkeit von Hochschulabsolventinnen und absolventen. Vortrag an der Universität Karlsruhe.

Beratungs- und Informationsbedarf der Studierenden. Aktuelle Ergebnisse der 18. Sozialerhebung.

Middendorff, E. (2007, November).
Beratungs- und Informationsbedarf der Studierenden. Aktuelle Ergebnisse der 18. Sozialerhebung. Vortrag auf der Fachtagung Beratung des DSW in Erfurt.

Wo bleiben die Bachelor?

Fabian, G. (2007, November).
Wo bleiben die Bachelor? Vortrag auf der ASIIN-Jahrestagung in Berlin.

Durchlässigkeit in Sozial- und Gesundheitsberufen gestalten.

Freitag, W. K. (2007, November).
Durchlässigkeit in Sozial- und Gesundheitsberufen gestalten. Vortrag auf der Fachtagung der Alice Salomon Fachhochschule und der Robert Bosch Stiftung "Professionalisierung der Frühpädagogik" in Berlin.

Evaluation - und dann? Die Umsetzung von Evaluationsergebnissen aus Studierendensicht.

Jaeger, M., & Krawietz, M. (2007, Oktober).
Evaluation - und dann? Die Umsetzung von Evaluationsergebnissen aus Studierendensicht. Vortrag auf der 3. ZEM Fachtagung "Umsetzung von Evaluationsergebnissen in Theorie und Praxis", Universität Bonn.

Studienreform und Schlüsselkompetenzen - eine empirische Analyse der Kompetenzen von Absolventinnen und Absolventen traditioneller und reformierter Studiengänge.

Schaeper, H. (2007, Oktober).
Studienreform und Schlüsselkompetenzen - eine empirische Analyse der Kompetenzen von Absolventinnen und Absolventen traditioneller und reformierter Studiengänge. Vortrag an der Universität Bremen.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen