Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Potsdam 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für das Studentenwerk Potsdam.

Schirmer (2018).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Potsdam 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für das Studentenwerk Potsdam. Potsdam: Studentenwerk Potsdam.

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2018.

Gehrke, B., & Kerst, C. (2018).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2018. Studien zum deutschen Innovationssystem, Nr. 1-2018. Berlin: EFI.

Wer nimmt ein duales Studium auf? Ergebnisse einer Befragung von Studienberechtigten des Schulabschlussjahrgangs 2015.

Woisch, A., Renneberg, A., Mentges, H. (2018).
Wer nimmt ein duales Studium auf? Ergebnisse einer Befragung von Studienberechtigten des Schulabschlussjahrgangs 2015. (DZHW Brief 2|2018). Hannover: DZHW.

Erfassung praxisbezogener Anforderungen und Tätigkeiten von Hochschulabsolvent(inn)en (PAnTHoa).

Braun, E., & Brachem, J.-C. (2018).
Erfassung praxisbezogener Anforderungen und Tätigkeiten von Hochschulabsolvent(inn)en (PAnTHoa). Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 13(1), 209-232.

Werdegänge der Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen 2005: Dritte Befragung des Prüfungsjahrgangs 2005 zehn Jahre nach dem Abschluss.

Euler, T., Trennt, F., Trommer, M., Schaeper, H. (2018).
Werdegänge der Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen 2005: Dritte Befragung des Prüfungsjahrgangs 2005 zehn Jahre nach dem Abschluss. (Forum Hochschule 1|2018). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-060-5

Which mechanisms explain monetary returns to international student mobility?

Kratz, F., & Netz, N. (2018).
Which mechanisms explain monetary returns to international student mobility? Studies in Higher Education, 43(2), 375-400.

Ohne Abitur an der Hochschule - Studienstrategien und Studienerfolg von nicht-traditionellen Studierenden.

Dahm, G., Kamm, C., Kerst, C., Otto, A., & Wolter, A. (2018).
Ohne Abitur an der Hochschule - Studienstrategien und Studienerfolg von nicht-traditionellen Studierenden. In I. Buß, M. Erbsland, P. Rahn & P. Pohlenz (Hrsg.), Öffnung von Hochschulen. Impulse zur Weiterentwicklung von Studienangeboten (S. 157-186). Wiesbaden: Springer VS.
ISBN 978-3-658-20415-0

Institutionen der Hochschulbildung.

Liebeskind, U. (2017).
Institutionen der Hochschulbildung. In O. Köller, M. Hasselhorn, F. W. Hesse & K. Maaz (Hrsg.), Das Bildungswesen in Deutschland. Bestand und Potenziale. Bad Heilbrunn: UTB; Klinkhardt, Julius.
ISBN 9783825247850

Nicht-traditionelle Studierende: Bildungsbiografie, Studienübergang und erste Studienphase.

Wolter, A., Dahm, G., Kamm, C., Kerst, C., & Otto, A. (2017).
Nicht-traditionelle Studierende: Bildungsbiografie, Studienübergang und erste Studienphase. Hannover/Berlin (Mai 2014).

Nicht-traditionelle Studierende: Studienverlauf, Studienerfolg und Lernumwelten.

Wolter, A., Dahm, G., Kamm, C., Kerst, C., & Otto, A. (2017).
Nicht-traditionelle Studierende: Studienverlauf, Studienerfolg und Lernumwelten. Hannover/Berlin (Dezember 2017).

Studium, Ausbildung oder beides? Qualifizierungswege von Studienberechtigten.

Spangenberg, H., Quast, H., & Franke, B. (2017).
Studium, Ausbildung oder beides? Qualifizierungswege von Studienberechtigten. DDS - Die Deutsche Schule, Jg. 109, Heft 4, 334-352.

Elternzeit von Vätern als Verhandlungssache in Partnerschaften.

Brandt, G. (2017).
Elternzeit von Vätern als Verhandlungssache in Partnerschaften. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 69(4), (593-622).

Ein Instrument zur Erfassung der Lernumwelt Promotionsphase.

de Vogel, S., Brandt, G., & Jaksztat, S. (2017).
Ein Instrument zur Erfassung der Lernumwelt Promotionsphase. Zeitschrift für empirische Hochschulforschung, 1-2017, 24-44.

Integration von Flüchtlingen an deutschen Hochschulen. Erkenntnisse aus den Hochschulprogrammen für Flüchtlinge, Information 1: Studienvorbereitung und Studienzugang.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2017).
Integration von Flüchtlingen an deutschen Hochschulen. Erkenntnisse aus den Hochschulprogrammen für Flüchtlinge, Information 1: Studienvorbereitung und Studienzugang. Bonn: Deutscher Akademischer Austauschdienst.
Abstract

Die vorliegende Dokumentation basiert auf Daten, die im Rahmen des DAAD-Programms "Integra - Integration von Flüchtlingen ins Fachstudium" zwischen Januar und Dezember 2016 erhoben wurden und gibt einen Überblick zu statistischen Auswertungen des kostenfreien Prüfverfahrens für Flüchtlinge bei uni-assist im Zeitraum zwischen März 2016 und Juni 2017. Die Daten wurden gemeinsam mit dem DZHW ausgewertet und zukünftig mit dem Forschungsprojekt "WeGe - Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen" in Bezug gesetzt. Die Dokumentation vermittelt erstmals evidenzbasierte Erkenntnisse zur Zielgruppe der studierfähigen und studieninteressierten Geflüchteten.

Überqualifizierung von Akademikern in Deutschland: Die Wahrscheinlichkeit ist sehr ungleich verteilt.

Kracke, N. (2017).
Überqualifizierung von Akademikern in Deutschland: Die Wahrscheinlichkeit ist sehr ungleich verteilt. IAB-Forum (online).

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen