Reports and other publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Applying Crossref and Unpaywall information to identify gold, hidden gold, hybrid and delayed Open Access publications in the KB corpus.

Akbaritabar, A., & Stahlschmidt, S. (2019).
Applying Crossref and Unpaywall information to identify gold, hidden gold, hybrid and delayed Open Access publications in the KB corpus. Report to Kompetenzzentrum Bibliometrie, DZHW: Berlin/Hannover.

Kooperationsgovernance. Herausforderungen bei der Organisation und Gestaltung kooperativer Wissenschaft.

Kleimann, B., Winde, M., Wagner, N., & Dauchert, A. (2019).
Kooperationsgovernance. Herausforderungen bei der Organisation und Gestaltung kooperativer Wissenschaft. Future Lab – Diskussionspapier 1. Essen: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

Ingenieurausbildung für die Digitale Transformation. Zukunft durch Veränderung.

Gottburgsen, A., Wannemacher, K., Wernz, J., & Willige, J, (2019).
Ingenieurausbildung für die Digitale Transformation. Zukunft durch Veränderung. Düsseldorf: VDI.

Orte des Selbststudiums 2018. Eine empirische Studie zur zeitlichen und räumlichen Organisation des Lernens von Studierenden.

Vogel, B., Willige, J., Grützmacher, J., & Sudheimer, S. (2019).
Orte des Selbststudiums 2018. Eine empirische Studie zur zeitlichen und räumlichen Organisation des Lernens von Studierenden. Forum Hochschulentwicklung 1|2019. Hannover: HIS-HE.
ISBN 978-3-9818817-4-5

What it takes to do science diplomacy. Practices, identities, needs and challenges of science diplomacy practitioners. Baseline analysis and needs assessment.

Degelsegger-Márquez, A., Flink, T., & Rungius, C. (2019).
What it takes to do science diplomacy. Practices, identities, needs and challenges of science diplomacy practitioners. Baseline analysis and needs assessment. Deliverable 2.3, Vienna: S4D4C.

Performance and Structures of the German Science System.

Stahlschmidt, S., Stephen, D., & Hinze, S. (2019).
Performance and Structures of the German Science System. Berlin: EFI, Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 05-2019.

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2019. Fortschreibung der Indikatoren mit ergänzenden Analysen zu Hochschulen in privater Trägerschaft und zur Digitalisierung in der betrieblichen Weiterbildung.

Gehrke, B., Kerst, C., Wieck, M., Trommer, M., & Weilage, I. (2019).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2019. Fortschreibung der Indikatoren mit ergänzenden Analysen zu Hochschulen in privater Trägerschaft und zur Digitalisierung in der betrieblichen Weiterbildung. Studien zum deutschen Innovationssystem, Nr. 1-2019. Berlin: EFI.

Die große Vermessung: Eine neue Studie will herausfinden, was Deutschlands Promovierende bewegt.

Adrian, D. (2019).
Die große Vermessung: Eine neue Studie will herausfinden, was Deutschlands Promovierende bewegt. Berlin: OpenD / DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Sachsen.

Schirmer, H., & Bröker, L.-M. (2019).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Sachsen. Regionalbericht zur 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für die Studentenwerke in Sachsen im Erhebungszeitraum 2016. Dresden: Studentenwerk Dresden.

Hinweise zur Codierung fehlender Werte in der Aufbereitung quantitativer Daten. Version 1.0.

Verbund Forschungsdaten Bildung (Hrsg.) (2019).
Hinweise zur Codierung fehlender Werte in der Aufbereitung quantitativer Daten. Version 1.0. fdbinfo Nr. 6.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Baden-Württemberg 2016.

Schirmer, H. (2019).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Baden-Württemberg 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung durchgeführt vom DZHW für die Studierendenwerke in Baden-Württemberg. Baden-Württemberg: Studierendenwerke Süd-West.

Was gewinnen wir durch Open Science und Open Innovation?

Blümel, C., Fecher, B., & Leimüller, G. (2019).
Was gewinnen wir durch Open Science und Open Innovation? Essen: Stifterverband.

A work in progress: support for refugees on their way to German higher education.

Berg, J. (2019).
A work in progress: support for refugees on their way to German higher education. SRHE Blog, The Society for Research into Higher Education.

A Conceptual Framework: An internal working paper defining the conceptual framework for the case studies.

Rungius, C. (2018).
A Conceptual Framework: An internal working paper defining the conceptual framework for the case studies. Deliverable 2.5, Berlin/Innsbruck/Vienna: S4D4C.

Elicitive Ansätze in der Friedens- und Konfliktforschung.

Rungius, C. (2018).
Elicitive Ansätze in der Friedens- und Konfliktforschung. Bonn: lehrgut.hypotheses.org.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912