Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)

Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)

Research Area Research System and Science Dynamics
Acting Head
  • +49 30 2064177-37
  • +49 30 2064177-99
Projects

List of projects

Unfortunately, there is no result available for this search combination
Helpdesk to facilitate implementation of the Research Core Dataset
Publications

List of publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Choosing environmental policy instruments: An assessment of the environmental dimension of EU energy policy.

Schmitt, S., & Schulze, K. (2011).
Choosing environmental policy instruments: An assessment of the environmental dimension of EU energy policy. In J. Tosun & I. Solorio (Hrsg.), Energy and Environment in Europe: Assessing a Complex Relationship? European Integration online Papers (EIoP).
Presentations

List of presentations & conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung – Herausforderungen und Perspektiven.

Biesenbender, S. (2017).
Workshop Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung – Herausforderungen und Perspektiven. im Rahmen der Informationsveranstaltung Forschungsinformationssysteme und Kerndatensatz Forschung, Leibniz-Gemeinschaft, Berlin.

Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung - Herausforderungen und Perspektiven.

Biesenbender, S. (2017, Februar).
Einführung und Nutzung des Kerndatensatz Forschung - Herausforderungen und Perspektiven. Vortrag auf dem Workshop der DINI-AG Forschungsinformationssysteme "Der Kerndatensatz Forschung - und nun? - Nutzen, Grenzen und Umsetzungsstrategien des Kerndatensatz Forschung und von Forschungsinformationssystemen", Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e.V. (DINI), 20.-21.02.2017, Berlin.

Kerndatensatz Forschung: Inhalte, Dokumentation und Einführung.

Biesenbender, S. (2017).
Workshop Kerndatensatz Forschung: Inhalte, Dokumentation und Einführung. auf dem Workshop Informationsworkshop zur Einführung des Kerndatensatz Forschung in NRW, CRIS.NRW, Hagen.

The "Research Core Dataset" as a standard for research information: towards quality-assured and comparable data on research processes and outputs.

Biesenbender, S. (2016, September).
The "Research Core Dataset" as a standard for research information: towards quality-assured and comparable data on research processes and outputs. Vortrag auf dem OECD Blue Sky Forum on Science and Innovation Indicators "Informing science and innovation policies: towards the next generation of data and indicators", Ghent, Belgien.

Projekt zur Spezifikation eines Kerndatensatz Forschung: Prozesse, Ergebnisse und Implementierung.

Biesenbender, S. (2016, Februar).
Projekt zur Spezifikation eines Kerndatensatz Forschung: Prozesse, Ergebnisse und Implementierung. Vortrag auf der Jahrestagung der Forschungs- und Technologiereferent/innen 2016, Potsdam.

Governance by Definition – Modes of justification between disembeddedness and locality.

Blümel, C., Gauch, S., & Biesenbender, S. (2016, Februar).
Governance by Definition – Modes of justification between disembeddedness and locality. Paper presented at the Winter School "What happens to the data in big data?" Namur (Belgium) 10.02.2016.

Das Projekt ‚Spezifikation Kerndatensatz Forschung‘.

Biesenbender, S. (2015, September).
Das Projekt ‚Spezifikation Kerndatensatz Forschung‘. Vortrag auf dem Workshop VIVO als Forschungsinformationssystem in der Praxis, TIB (Technische Universitätsbibliothek) Open Science Lab, Hannover.

Standardising Research Information in the German Science System: The Development of a Research Core Dataset (RCD).

Biesenbender, S. (2015, September).
Standardising Research Information in the German Science System: The Development of a Research Core Dataset (RCD). Vortrag auf der 20th International Conference on Science and Technology Indicators (STI 2015), Lugano.

Careers of researchers in Europe: Evidence from the ‚Study on assessing the contribution of the framework programmes to the development of human research capacity‘.

Biesenbender, S. (2015, September).
Careers of researchers in Europe: Evidence from the ‚Study on assessing the contribution of the framework programmes to the development of human research capacity‘. Vortrag auf der 20th International Conference on Science and Technology Indicators (STI 2015), Lugano.

Ergebnisse des Projekts ‚Spezifikation Kerndatensatz Forschung‘.

Biesenbender, S., & Riechert, M. (2015, Juli).
Ergebnisse des Projekts ‚Spezifikation Kerndatensatz Forschung‘. Vortrag im Rahmen des Forums Kerndatensatz Forschung: Präsentation der Beta-Version und Erfahrungsaustausch, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin.

Forschungsberichterstattung: Integration, Standardisierung, verteilte Systeme.

Riechert, M., Lambert Heller, Tobias, R., Blümel, I., & Biesenbender, S. (2015, Juni).
Forschungsberichterstattung: Integration, Standardisierung, verteilte Systeme. Vortrag im Rahmen des 8. DFN-Forums Kommunikationstechnologien, Lübeck.

Gesetzliche Regelungen und Anlässe der Forschungsberichterstattung: Ergebnisse aus dem Projekt Kerndatensatz Forschung.

Biesenbender, S., & Riechert, M. (2015, Februar).
Gesetzliche Regelungen und Anlässe der Forschungsberichterstattung: Ergebnisse aus dem Projekt Kerndatensatz Forschung. Vortrag auf dem DINI-Workshop Datenschutz und Forschungsinformationssysteme, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Göttingen.

Das Projekt Kerndatensatz Forschung.

Biesenbender, S. (2014, Mai).
Das Projekt Kerndatensatz Forschung. Vortrag auf dem Leibniz-Workshop zum Thema Kerndatensatz Forschung, Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft, Berlin.

Das Projekt Spezifikation Kerndatensatz Forschung.

Biesenbender, S. (2013, November).
Das Projekt Spezifikation Kerndatensatz Forschung. Vortrag auf dem Campus Innovation 2013, Multimedia Kontor Hamburg (MMKH), Hamburg.

Energy Policy in Europe: Understanding Agenda-Setting Dynamics.

Schmitt, S. (2013, Juni).
Energy Policy in Europe: Understanding Agenda-Setting Dynamics. Vortrag und Panel Co-Chair (mit Jale Tosun) auf der 1st International Conference on Public Policy (ICPP) of the International Political Science Association, University of Grenoble, Grenoble.