Kristina Hauschildt

Dr. Kristina Hauschildt

Research area Educational Careers and Graduate Employment
Researcher
  • +49 511 450670-193
  • +49 511 450670-960

Kristina Hauschildt joined the DZHW in 2011. Her work has focused on the evaluation of policy and practice in higher education, covering a wide range of topics from student dropout to the impact of student fees on the quality of higher education provision. Many of her projects have had an international component. She is now project leader of the international project EUROSTUDENT, which collates data on the social and economic conditions of higher education from many countries in the European Higher Education Area. She is interested in comparative higher education research and topics relevant to the social dimension of higher education.
Kristina Hauschildt holds a diploma in psychology as well as a doctorate in work and organizational psychology from the University of Kiel, Germany.

Read more Read less
Projects

List of projects

Unfortunately, there is no result available for this search combination
EUROSTUDENT
Publications

List of publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

duz-Special: Tracking. Dem Studienerfolg auf der Spur.

HIS-Institut für Hochschulforschung (Hrsg.) - HIS-Beiträge von Mühleck, K., Hauschildt, K., Jaeger, M., Sanders, S., Heublein, U., Kerst, C., ... & Briedis, K. (2012).
duz-Special: Tracking. Dem Studienerfolg auf der Spur. duz-Magazin(2).

Europäischer Hochschulraum im Vergleich. Informationen zum Studienverlauf bieten Hochschulen und Politik mehr Steuerungsmöglichkeiten als reine Bestandsdaten.

Mühleck, K., Spexard, A., & Hauschildt, K. (2012).
Europäischer Hochschulraum im Vergleich. Informationen zum Studienverlauf bieten Hochschulen und Politik mehr Steuerungsmöglichkeiten als reine Bestandsdaten. duz-Special: Tracking. Dem Studienerfolg auf der Spur(2), 8-9.

Verlässliche Daten gewinnen. Hochschulen und Politik wollen wissen, wie erfolgreich Hochschulabsolventen auf dem Arbeitsmarkt sind.

Mühleck, K., Spexard, A., & Hauschildt, K. (2012).
Verlässliche Daten gewinnen. Hochschulen und Politik wollen wissen, wie erfolgreich Hochschulabsolventen auf dem Arbeitsmarkt sind. duz-Special: Tracking - Dem Studienerfolg auf der Spur(2), 14-15.

Self-leadership and team members' work role performance.

Hauschildt, K., & Konradt, U. (2012).
Self-leadership and team members' work role performance. Journal of Managerial Psychology, 27(5), 497-517.

Qualifizierung von Ingenieurnachwuchs an Fachhochschulen. Evaluation der BMBF-Förderlinie Ingenieurnachwuchs 2007-2010 aus dem Programm "Forschung an Fachhochschulen".

Jaeger, M., Hauschildt, K., & In der Smitten, S. (2011).
Qualifizierung von Ingenieurnachwuchs an Fachhochschulen. Evaluation der BMBF-Förderlinie Ingenieurnachwuchs 2007-2010 aus dem Programm "Forschung an Fachhochschulen". Bonn, Berlin: BMBF.
Presentations

List of presentations & conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

...und plötzlich sind sie weg? Studienverlaufsdaten als "Frühwarnsystem" für Studienabbruch.

Hauschildt, K. (2012, März).
...und plötzlich sind sie weg? Studienverlaufsdaten als "Frühwarnsystem" für Studienabbruch. Vortrag im Rahmen der Tagung "Studienabbruch unvermeidbar? Strategien zur Vermeidung vor und während des Studiums, Perspektiven für Studienaussteiger" an der FH Brandenburg.