Heike Spangenberg

Dr. Heike Spangenberg

Research area Educational Careers and Graduate Employment
Researcher
  • +49 511 450670-151
  • +49 511 450670-960

Heike Spangenberg is an educationist and completed her Ph.D. on "Convergence or permanent differences? Development of study decisions and after-school educational careers since 1990 in East and West Germany" at the Humboldt Universität zu Berlin in 2016. Since 2002 she has been a researcher, and since 2006 senior researcher, in the DZHW Panel Study of School Leavers with a Higher Education Entrance Qualification. From 2000 to 2002 she worked in the DZHW's Student Drop-out Project. She studied educational studies at the University of Erfurt and Université de Picardie Amiens (France) from 1995 to 2000.

Read more Read less

Academic research fields

Transition from school to university, regional differences with regard to educational decisions, contexts of educational decisions.

Projects

List of projects

Unfortunately, there is no result available for this search combination
Educational paths of school leavers with a higher education entrance qualification
Publications

List of publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Absolventenbefragungen - Erfassung relevanter Kompetenzen für Studium und Beruf.

Schaeper, H., & Spangenberg, H. (2008).
Absolventenbefragungen - Erfassung relevanter Kompetenzen für Studium und Beruf. In N. Jude, J. Hartig & E. Klieme (Hrsg.), Bildungsforschung 26: Kompetenzerfassung in pädagogischen Handlungsfeldern. Theorien, Konzepte, Methoden (S. 161-175). Bonn, Berlin: BMBF.

Studiengebühren aus der Sicht von Studienberechtigten.

Heine, C., Quast, H., & Spangenberg, H. (2008).
Studiengebühren aus der Sicht von Studienberechtigten. Finanzierung und Auswirkungen auf Studienpläne und -strategien (HIS:Forum Hochschule 15/2008). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Studienaufnahme, Studium und Berufsverbleib von Mathematikern.

Briedis, K., Egorova, T., Heublein, U., Lörz, M., Middendorff, E., Quast, H., & Spangenberg, H. (2008).
Studienaufnahme, Studium und Berufsverbleib von Mathematikern. Einige Grunddaten zum Jahr der Mathematik (HIS:Forum Hochschule 9/2008). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Bildung in Deutschland 2008. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Übergängen im Anschluss an den Sekundarbereich I.

Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Kerst, C., Freitag, W. K., Heine, C., Isserstedt, W., Lörz, M., Middendorff, E., ... & Spangenberg, H. (2008).
Bildung in Deutschland 2008. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Übergängen im Anschluss an den Sekundarbereich I. Bielefeld: Bertelsmann.

Studienberechtigte 2006 ein halbes Jahr nach Schulabschluss.

Heine, C., Spangenberg, H., & Willich, J. (2008).
Studienberechtigte 2006 ein halbes Jahr nach Schulabschluss. Übergang in Studium, Beruf und Ausbildung (HIS:Forum Hochschule 4/2008). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Veränderungen von Ausbildungs- und Tätigkeitsmotiven Jugendlicher zwischen 1980 und 2002.

Scheller, P., Spangenberg, H., & Willich, J. (2007).
Veränderungen von Ausbildungs- und Tätigkeitsmotiven Jugendlicher zwischen 1980 und 2002. In H. Kahlert & J. Mansel (Hrsg.), Bildung und Berufsorientierung. Der Einfluss von Schule und informellen Kontexten auf die berufliche Identitätsentwicklung (S.119-140). Weinheim, München: Beltz Juventa.

Informationsbedarf, Informationsangebote und Schwierigkeiten bei der Studien- und Berufswahl.

Heine, C., Spangenberg, H., & Willich, J. (2007).
Informationsbedarf, Informationsangebote und Schwierigkeiten bei der Studien- und Berufswahl. Studienberechtigte 2006 ein halbes Jahr vor dem Erwerb der Hochschulreife (HIS:Forum Hochschule 12/2007). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Nachschulische Werdegänge studienberechtigter Schulabgänger/innen.

Heine, C., Spangenberg, H., & Lörz, M. (2007).
Nachschulische Werdegänge studienberechtigter Schulabgänger/innen. Zweite Befragung der Studienberechtigten 2002 3 ½ Jahre nach Schulabgang im Zeitvergleich (HIS:Forum Hochschule 11/2007). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Studienberechtigte 2006 ein halbes Jahr vor Schulabgang.

Heine, C., Spangenberg, H., & Willich, J. (2007).
Studienberechtigte 2006 ein halbes Jahr vor Schulabgang. Studierbereitschaft und Bedeutung der Hochschulreife (HIS:Forum Hochschule 2/2007). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Bachelor-Studiengänge aus Sicht studienberechtigter SchulabgängerInnen.

Heine, C., Spangenberg, H., & Sommer, D. (2006).
Bachelor-Studiengänge aus Sicht studienberechtigter SchulabgängerInnen. Akzeptanz und Auswirkungen auf die Studierbereitschaft (HIS:Forum Hochschule 4/2006). Hannover: HIS.
ISBN 1863-5563

Studienberechtigte 2004 - Übergang in Studium, Ausbildung, Beruf.

Heine, C., Spangenberg, H., & Sommer, D. (2006).
Studienberechtigte 2004 - Übergang in Studium, Ausbildung, Beruf. Ergebnisse der Befragung der Studienberechtigten 2004 ein halbes Jahr nach Schulabgang im Länder- und Zeitvergleich (HIS-Kurzinformation A5/2006). Hannover: HIS.

Bildung in Deutschland. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration.

Konsortium Bildungsberichterstattung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Wolter, A., Kerst, C., Heine, C., Isserstedt, W., Leszczensky, M., Schaeper, H., & Spangenberg, H. (2006).
Bildung in Deutschland. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration. Bielefeld: Bertelsmann.

Studienanfänger 2003/04 und 2004/05.

Heine, C., Spangenberg, H., Schreiber, J., & Sommer, D. (2005).
Studienanfänger 2003/04 und 2004/05. Bildungswege, Motive der Studienentscheidung und Gründe der Hochschulwahl (HIS-Kurzinformation A15/2005). Hannover: HIS.

Studienanfänger in den Wintersemestern 2003/04 und 2004/05.

Heine, C., Spangenberg, H., Schreiber, J., & Sommer, D. (2005).
Studienanfänger in den Wintersemestern 2003/04 und 2004/05. Wege zum Studium, Studien- und Hochschulwahl, Situation bei Studienbeginn (Hochschulplanung 180). Hannover: HIS.
ISBN 3-930447-73-8

Studienberechtigte 2004 - Erste Schritte in Studium und Berufsausbildung.

Heine, C., Spangenberg, H., & Sommer, D. (2005).
Studienberechtigte 2004 - Erste Schritte in Studium und Berufsausbildung. Vorauswertung der Befragung der Studienberechtigten 2004 ein halbes Jahr nach Schulabgang im Zeitvergleich (HIS-Kurzinformation A10/2005). Hannover: HIS.
Presentations

List of presentations & conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Abi was nun? Veränderungen von Ausbildungs- und Tätigkeitsmotiven Jugendlicher zwischen 1980 und 2002.

Spangenberg, H., Willich, J., & Scheller, P. (2005, September).
Abi was nun? Veränderungen von Ausbildungs- und Tätigkeitsmotiven Jugendlicher zwischen 1980 und 2002. Vortrag gemeinsam mit dem Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung, Universität Bielefeld, auf der Tagung "Bildung, Arbeit und Identität im Jugendalter" am von den Sektionen "Jugendsoziologie" und "Bildung und Erziehung" in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS).