Beate Apolinarski

Beate Apolinarski

Research area Educational Careers and Graduate Employment
Researcher
  • +49 511 450670-166
  • +49 511 450670-960
Projects

List of projects

Unfortunately, there is no result available for this search combination
Publications

List of publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Ausländische Studierende in Deutschland 2016 Ergebnisse der Befragung bildungsausländischer Studierender im Rahmen der 21. Sozialerhebung.

Apolinarski, B., Brandt, T. (2018).
Ausländische Studierende in Deutschland 2016 Ergebnisse der Befragung bildungsausländischer Studierender im Rahmen der 21. Sozialerhebung.

The Economic and Social Situation of Students in Germany 2016. Summary of the 21st Social Survey of Deutsches Studentenwerk, conducted by the German Centre for Higher Education Research and Science Studies.

Middendorff, E., Apolinarski, B., Becker, K., Bornkessel, P., Brandt, T., Heißenberg, S. & Poskowsky, J. (2017).
The Economic and Social Situation of Students in Germany 2016. Summary of the 21st Social Survey of Deutsches Studentenwerk, conducted by the German Centre for Higher Education Research and Science Studies. Federal Ministry of Education and Research (BMBF), Berlin.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2016. Zusammenfassung zur 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks – durchgeführt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Middendorff, E., Apolinarski, B., Becker, K., Bornkessel, P., Brandt, T., Heißenberg, S., & Poskowsky, J. (2017).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2016. Zusammenfassung zur 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks – durchgeführt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2016. 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks – durchgeführt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Middendorff, E., Apolinarski, B., Becker, K., Bornkessel, P., Brandt, T., Heißenberg, S., & Poskowsky, J. (2017).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2016. 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks – durchgeführt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Berlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Variablendokumentation zum Scientific Use File der 20. Sozialerhebung, Version 1.0.0.

Apolinarski, B., Buck, D., Kandulla, M., Middendorff, E., Naumann, H., & Poskowsky, J. (2014).
Variablendokumentation zum Scientific Use File der 20. Sozialerhebung, Version 1.0.0. DZHW, Hannover.

Daten- und Methodenbericht zum Scientific Use File der 20. Sozialerhebung, Version 1.0.0.

Apolinarski, B., Buck, D., Kandulla, M., Middendorff, E., Naumann, H., & Poskowsky, J. (2014).
Daten- und Methodenbericht zum Scientific Use File der 20. Sozialerhebung, Version 1.0.0. DZHW, Hannover.

Foreign Students in Germany 2012. Results of the 20th Social Survey of the Deutsches Studentenwerk (DSW), conducted by the Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW).

Apolinarski, B., & Poskowsky, J. (2014).
Foreign Students in Germany 2012. Results of the 20th Social Survey of the Deutsches Studentenwerk (DSW), conducted by the Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW). Bonn, Berlin: BMBF.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Köln 2012. Regionalauswertung der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Apolinarski, B. (2014).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Köln 2012. Regionalauswertung der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Köln: Kölner Studentenwerk.
Abstract

Im Auftrag des Kölner Studentenwerks wurden die Daten der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung für in Köln studierende Deutsche und Bildungsinländer(innen) ausgewertet. Dieser Regionalbericht enthält zentrale Befunde zum sozio-demographischen Profil der Studierenden an den fünf teilnehmenden Hochschulen sowie zu ihrer sozialen und wirtschaftlichen Lage.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in München 2012 Regionalauswertung der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Apolinarski, B. (2014).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in München 2012 Regionalauswertung der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. München: Studentenwerk München.
Abstract

Im Auftrag des Studentenwerks München wurden die Daten der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung für in München studierende Deutsche und Bildungsinländer(innen) ausgewertet. Dieser Regionalbericht enthält zentrale Befunde zum sozio-demographischen Profil der Studierenden an den sieben teilnehmenden Hochschulen sowie zu ihrer sozialen und wirtschaftlichen Lage.

Studieren in München. Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in München. Regionalauswertung der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks.

Apolinarski, B. (2013).
Studieren in München. Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in München. Regionalauswertung der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks. München: Studentenwerk München.

Ausländische Studierende in Deutschland 2012. Ergebnisse der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Apolinarski, B., & Poskowsky, J. (2013).
Ausländische Studierende in Deutschland 2012. Ergebnisse der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Berlin: BMBF.

Allgemeine Kulturtechnik oder digitale Spaltung? Die Verbreitung des Internet in Deutschland 1997-2009.

Meulemann, H., Apolinarski, B., & Gilles, D. (2013).
Allgemeine Kulturtechnik oder digitale Spaltung? Die Verbreitung des Internet in Deutschland 1997-2009. In Berli, O., & Endreß, M. (Hrsg.), Wissen und Soziale Ungleichheit (S. 149-176). Weinheim/Basel: Beltz Juventa.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2012.

Middendorff, E., Apolinarski, B., Poskowsky, J., Kandulla, M., & Netz, N. (2013).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2012. 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch das HIS-Institut für Hochschulforschung. Bonn, Berlin: BMBF.

Lohnt sich Bildung noch? Die Veränderung von Bildungsrenditen in Deutschland von 1954 bis 2007.

Krause, J., & Apolinarski, B. (2012).
Lohnt sich Bildung noch? Die Veränderung von Bildungsrenditen in Deutschland von 1954 bis 2007. In Hagenah, J., & Meulemann, H. (Hrsg.), Mediatisierung der Gesellschaft (S. 257-276). Berlin: LIT Verlag.

Das Internet als Plattform. Die "zweite digitale Spaltung" in Deutschland.

Meulemann, H., Apolinarski, B., & Gilles, D. (2012).
Das Internet als Plattform. Die "zweite digitale Spaltung" in Deutschland. In Hagenah, J., & Meulemann, H. (Hrsg.), Mediatisierung der Gesellschaft? (S. 189-218). Berlin: LIT Verlag.
Presentations

List of presentations & conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Benachteiligt durch Selbstfinanzierung? Wie die Studienzeit von der Finanzierungsstruktur und dem Erwerbsverhalten Studierender abhängt.

Apolinarski, B., & Gwosć, C. (2018, September).
Benachteiligt durch Selbstfinanzierung? Wie die Studienzeit von der Finanzierungsstruktur und dem Erwerbsverhalten Studierender abhängt. Vortrag auf der Tagung zur 21. Sozialerhebung, DZHW GmbH, Hannover.

Die finanzielle Lage der Studierenden in Deutschland und die Rolle des BAföG. Ergebnisse der 21. Sozialerhebung des DSW durchgeführt vom DZHW.

Apolinarski, B. (2018).
Die finanzielle Lage der Studierenden in Deutschland und die Rolle des BAföG. Ergebnisse der 21. Sozialerhebung des DSW durchgeführt vom DZHW. Präsentation anläßlich des Fachgesprächs "BAföG - Neuausrichtung und Reformvorschläge", Friedrich Ebert Stiftung, Berlin.

Disadvantaged by self-financing? How study financing influences students‘ working and study time .

Apolinarski, B., & Gwosć, C. (2018, März).
Disadvantaged by self-financing? How study financing influences students‘ working and study time . Vortrag auf der EUROSTUDENT VI Final Conference, Hotel Aquino, Berlin.

Ausländische Studierende in Deutschland 2012 - Ergebnisse der 20. Sozialerhebung des DSW.

Poskowsky, J., & Apolinarski, B. (2014, Februar).
Ausländische Studierende in Deutschland 2012 - Ergebnisse der 20. Sozialerhebung des DSW. Vortrag auf der Fachtagung Internationales/Interkulturelles des Deutschen Studentenwerks (DSW) in Berlin.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2012 - Zentrale Ergebnisse der 20. Sozialerhebung des DSW.

Apolinarski, B (2013, November).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2012 - Zentrale Ergebnisse der 20. Sozialerhebung des DSW. Vortrag auf der DGB-Vernetzungstagung "Gewerkschaftliche Studierendenarbeit" in Hattingen.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2012 - Zentrale Ergebnisse der 20. Sozialerhebung des DSW.

Middendorff, E., & Apolinarski, B. (2013, Oktober).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland 2012 - Zentrale Ergebnisse der 20. Sozialerhebung des DSW. Vortrag vor dem Kuratorium des Deutschen Studentenwerks (DSW) in Berlin.

Lohnt sich Bildung noch? Eine Langzeitbetrachtung von Bildungsrenditen und deren Veränderung im Zeitverlauf.

Krause J., & Apolinarski, B. (2010, November).
Lohnt sich Bildung noch? Eine Langzeitbetrachtung von Bildungsrenditen und deren Veränderung im Zeitverlauf. Vortrag beim 3. Workshop des Medienwissenschaftlichen Lehr- und Forschungszentrums in Köln.