Publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Noten verlieren an Wert. Ergebnisse einer Studie des iFQ.

Lottmann, A. (2014).
Noten verlieren an Wert. Ergebnisse einer Studie des iFQ. Forschung & Lehre, Heft 8/2014, 609.

Measuring Scientific Misconduct - Lessons from Criminology.

Hesselmann, F., Wienefoet, V., & Reinhart, M. (2014).
Measuring Scientific Misconduct - Lessons from Criminology. Publications, 2(3), 61-70.

Policy-Entwicklung als 'Design Science': Das Projekt 'Spezifikation Kerndatensatz Forschung'.

Biesenbender, S., & Riechert, M. (2014).
Policy-Entwicklung als 'Design Science': Das Projekt 'Spezifikation Kerndatensatz Forschung'. In Universität Hamburg (Hrsg.), Change: Hochschule der Zukunft (Tagungsband der Campus Innovation 2013), (S. 157-161). Hamburg: Universitätskolleg-Schriften.

Research Information Standardization as a Wicked Problem: Possible Consequences for the Standardization.

Riechert, M., & Dees, W. (2014).
Research Information Standardization as a Wicked Problem: Possible Consequences for the Standardization. Elsevier (Hrsg.), Procedia Computer Science, (S. 272-277). Amsterdam: Elsevier.

Domestic politics and the diffusion of international policy innovations: How does accommodation happen?

Biesenbender, S., & Tosun, J. (2014).
Domestic politics and the diffusion of international policy innovations: How does accommodation happen? Global Environmental Change, 29, 424-433.

Unpacking the Matthew effect in citations.

Wang, J. (2014).
Unpacking the Matthew effect in citations. Journal of Informetrics, 8, 329-339.

Jenseits der Grenze - Zum Risiko wissenschaftlichen Fehlverhaltens.

Reinhart, M. (2014).
Jenseits der Grenze - Zum Risiko wissenschaftlichen Fehlverhaltens. Forschung & Lehre, 4/2014.

Welche Effekte hat die LOM? Das Beispiel der deutschen Universitätsmedizin.

Krempkow, R., & Landrock, U. (2014).
Welche Effekte hat die LOM? Das Beispiel der deutschen Universitätsmedizin. In R. Krempkow, A. Lottmann & T. Möller (Hrsg.), Völlig losgelöst? Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung. iFQ-Working Paper No. 15, (S. 81-98). Berlin: iFQ.

Völlig losgelöst? Zur Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung. iFQ-Working Paper No.15.

Krempkow, R., Lottmann, A., & Möller, T. (Hrsg.) (2014).
Völlig losgelöst? Zur Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung. iFQ-Working Paper No.15. Berlin: iFQ.

Einleitung: Ground Control to Major Tom - Governance der Wissenschaft.

Hornbostel, S. (2014).
Einleitung: Ground Control to Major Tom - Governance der Wissenschaft. In R. Krempkow, A. Lottmann & T. Möller (Hrsg.), Völlig losgelöst? Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung. iFQ-Working Paper No. 15, (S. 7-11). Berlin: iFQ.

Policy screening by structural change detection: Can policies effectively boost research system performance?

Wang, J., & Hicks, D. (2014).
Policy screening by structural change detection: Can policies effectively boost research system performance? In R. Krempkow, A. Lottmann & T. Möller (Hrsg.), Völlig losgelöst? Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung. iFQ-Working Paper No. 15, (S. 55-66). Berlin: iFQ.

Kreative Wissenschaft führt in Grauzonen.

Reinhart, M. (2014).
Kreative Wissenschaft führt in Grauzonen. Spiegel Online, 18.03.2014.

Wissenschaftliche Tagungen - zwischen Disput und Event.

Hornbostel, S., & Hitzler, R. (2014).
Wissenschaftliche Tagungen - zwischen Disput und Event. In C. Behnke, D. Lengersdorf & S. Scholz (Hrsg.), Wissen - Methode - Geschlecht: Erfassen des fraglos Gegebenen., (S. 67-78). Wiesbaden: Springer VS.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Hannover.

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Hannover. iFQ-Berichte No. 52. Berlin: iFQ.

Schisma oder Diversifikation. Das Verhältnis von Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften.

Hornbostel, S. (2014).
Schisma oder Diversifikation. Das Verhältnis von Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. In M. Dreyer, U. Schmidt & K. Dicke (Hrsg.), Geistes- und Sozialwissenschaften an der Universität. Innenansichten und Außenperspektiven von morgen, (S. 99-123). Wiesbaden: Springer VS.

Contact

Stefan Hornbostel
Prof. Dr. Stefan Hornbostel Head +49 30 2064177-0
Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)
Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) Deputy Head +49 30 2064177-37
Clemens Blümel
Clemens Blümel Deputy Head +49 30 2064177-31
Torger Möller
Dr. Torger Möller Deputy Head +49 30 2064177-30
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Deputy Head +49 30 2064177-18

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences