Aus den DZHW Projekten

55%

der Teilzeitstudierenden sind durchschnittlich 30 Jahre alt oder älter.

EUROSTUDENT VI 2018

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Das Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) ist ein durch Bund und Länder gefördertes Forschungsinstitut mit Sitz in Hannover und Berlin. Als internationales Kompetenzzentrum der Hochschul- und Wissenschaftsforschung führt das DZHW Datenerhebungen und Analysen durch, erstellt forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik und stellt der Scientific Community eine Forschungsinfrastruktur im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung zur Verfügung.

Aktuelles

Meldungen

Top Thema

Wissenschaftsstandort Deutschland international hochattraktiv

Zahl ausländischer Studierender und Forschender steigt / Karliczek: „Gelebte Wissenschaftsfreiheit und ...

Mehr erfahren

20.07.2018

Sammelband zum Thema Studienerfolg erschienen

Wie kann Studienerfolg wissenschaftlich erfasst und abgebildet werden? Wovon hängt Studienerfolg ab? Unter anderem ...

Mehr erfahren

10.07.2018

Neugruppierung von Studienfächern in der Hochschulstatistik beeinflusst die Ergebnisse des DZHW Universitätsvergleichs

Im Jahr 2015 trat eine Revision der Fächersystematik innerhalb der Hochschulstatistik in Kraft. Dabei ...

Mehr erfahren

26.06.2018

Ausländische Studierende bereichern Hightech-Land Deutschland

Mehr Studierende aus dem Ausland studieren an deutschen Hochschulen und sie wählen zunehmend MINT-Fächer. Die ...

Mehr erfahren

22.06.2018

Aufnahme eines Hochschulstudiums in Deutschland weiterhin sehr attraktiv

Seit fünf Jahren nimmt jährlich mehr als eine halbe Million junger Menschen ein Studium auf. Die hohe Studiennachfrage ...

Mehr erfahren

Veröffentlichungen

04.06.2018 | DZHW Brief

Parey, M., Ruhose, J., Waldinger F., Netz, N.

Wer bleibt, wer geht – und warum? Abwanderung von Universitätsabsolvent*innen aus Deutschland

Download DZHW Brief 4/2018

17.08.2018 | Vortrag

Brandt, G.

Fathers' parental leave as a matter of negotiation

 

17.08.2018 | Vortrag

Kleimann, B.

Berufungsverfahren an deutschen Universitäten: Akteurkonstellationen und Bewertungskriterien

 

10.07.2018 | Forum Hochschule

Jenkner, P., Deuse, C., Dölle, F., Funke, J., Sanders, S., Winkelmann, G.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2016

Download

16.08.2018 | Publikation

Berg, J., Grüttner, M., & Schröder, S.

Zwischen Befähigung und Stigmatisierung? Die Situation von Geflüchteten beim Hochschulzugang und im Studium. Ein internationaler Forschungsüberblick

doi: 10.5771/2509-9485-2018-1-57

16.08.2018 | Vortrag

Berg, J.

International Prestige or the Burden of Charity: A Comparative Investigation of the Perspective of German Higher Education Governance and Administration Actors on (prospective) Refugee Students

 

Veranstaltungen

12.09.2018 - 13.09.2018

Tagung zur 21. Sozialerhebung: Vielfalt und Implikationen studentischer Lebenslagen

Schloss Herrenhausen, Hannover

Die Veranstaltung bietet Gelegenheit zum Austausch über die Befunde der aktuellen Sozialerhebung und deren Relevanz für die Wissenschaft, aber auch für die Hochschul- und Sozialpolitik. Weitere Themen werden der Vergleich mit ähnlichen Forschungsprojekten oder die Identifizierung des weiteren Forschungsbedarfes sein.

Mehr erfahren

07.08.2018  14:00

Examining the geography of foreign and native-born academics' external engagement in the UK

Dr. Cornelia Lawson (University of Bath)

DZHW Forschungskolloquium, Hannover

Info & Anmeldung

07.08.2018  10:30

Ergebnisse aus dem Nacaps-Pretest

NACAPS-Team (DZHW)

DZHW Forschungskolloquium, Berlin

Info & Anmeldung

Projekte

EUROSTUDENT VII

Im Juni 2018 startete die mittlerweile siebte Runde von EUROSTUDENT. Es handelt sich bei EUROSTUDENT um ein internationales Befragungsprojekt, dessen Hauptziel es ist, ...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.07.2018

Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung

Eine Analyse des Durchlässigkeitsdiskurses zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung zeigt, dass zentrale Fragen mit Blick auf ...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.06.2018

Das Netzwerk internationaler studentischer Mobilität

Die Beförderung länderübergreifender studentischer Mobilität steht weit oben auf nationalen sowie europäischen bildungspolitischen ...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.04.2018

EFI-Studien zum deutschen Innovationssystem

Im Rahmen der Studien zum ...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.04.2018

Binnendifferenzierung der Professur

Die Professur als selbstverständliches, archetypisches Element hochschulischer Bildungseinrichtungen hat den Charakter einer kleinen Institution, d.h. eines historisch ...

Mehr erfahren