Print Logo

DZHW  >  Medien & Services  >  Meldungsarchiv

Medien & Services – Meldungsarchiv

Medien & Services – Meldungsarchiv



Seitennavigation

Zeitraum 04-06/2014

27.6.2014
Gemeinsame Pressemitteilung von DZHW und iFQ:
Zusammenschluss von iFQ und DZHW entschieden
Im vergangenen Jahr haben die Wissenschaftsminister von Bund und Ländern die Gründung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung... [ganze Meldung lesen]

25.6.2014
Abschlusskonferenz „ANKOM – Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung“:
Übergänge in die Hochschule gestalten – Visionen für 2025 entwickeln
Am 24. und 25. Juni 2014 fand in Berlin die Abschlusskonferenz der BMBF-Initiative „ANKOM – Übergänge von der beruflichen in die hochschulische... [ganze Meldung lesen]

24.6.2014
Abschluss des EU-Projektes „Kostenaufteilung und Studienbeiträge - Neun Hochschulsysteme im internationalen Vergleich“:
Studiengebühren zeigen wenig Wirkungen
Im Auftrag der EU-Kommission haben Forscher des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) in neun Staaten untersucht, welche... [ganze Meldung lesen]

18.6.2014
Zur Publikation Forum Hochschule 6/2014:
Studienberechtigte 2012: Attraktivität eines Studiums ungebrochen
Für die große Mehrheit der Studienberechtigten des Schulabschlussjahrgangs 2012 ist ein Hochschulstudium die erste Wahl zur Berufsqualifikation: 73 % haben... [ganze Meldung lesen]

16.6.2014
Bildungsbericht 2014: Weiterhin hohe Nachfrage nach Studium
Die Hochschulen in Deutschland haben in den letzten drei Jahren mehr Studienanfängerinnen und Studienanfänger aufgenommen als jemals zuvor. Diese neue... [ganze Meldung lesen]

23.5.2014
Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung:
Masterstudierende sind erfolgreich
Wer ein Masterstudium der Mathematik oder Naturwissenschaften ergreift, führt dies in der Regel auch erfolgreich zu Ende. Gut 95 Prozent der Masterstudierenden... [ganze Meldung lesen]

14.5.2014
Evaluation des litauischen Hochschulsystems
Ein Forscherteam des Projekts „Peer Learning for the Social Dimension“ hat im Mai Litauen besucht. Im Mittelpunkt der Reise, an der auch Dr.... [ganze Meldung lesen]

5.5.2014
Zur Publikation „Zur neuen Konstellation zwischen Hochschulbildung und Berufsausbildung“:
Steigende Studienanfängerzahl: Drohende Ungleichgewichte zwischen beruflichen und akademischen Fachkräften
Immer mehr junge Menschen erwerben eine Studienberechtigung und entscheiden sich im Anschluss daran für ein Studium, ein kleiner werdender Anteil für eine... [ganze Meldung lesen]

29.4.2014
Abschlusskonferenz "ANKOM – Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung":
Übergänge in die Hochschule gestalten – Visionen für 2025 entwickeln
Am 24. und 25. Juni 2014 findet in Berlin die Abschlusskonferenz der Initiative „ANKOM – Übergänge von der beruflichen in die hochschulische... [ganze Meldung lesen]

14.4.2014
DZHW begrüßt Positionspapier des Wissenschaftsrates
Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) begrüßt das am 14. April vom Wissenschaftsrat (WR) vorgestellte Positionspapier „Institutionelle... [ganze Meldung lesen]

7.4.2014
HIS Nutzertagung "Prüfungs- und Veranstaltungsmanagement" vom 23.-25. Juni 2014 in Potsdam
Die Organisation eines geordneten Lehrbetriebes und das Zusammenspiel sehr unterschiedlicher Akteure aus den Reihen der Studierenden, Lehrenden und der... [ganze Meldung lesen]

Zeitraum

II. Quartal 2018
I. Quartal 2018
IV. Quartal 2017
III. Quartal 2017
II. Quartal 2017
I. Quartal 2017
IV. Quartal 2016
III. Quartal 2016
II. Quartal 2016
I. Quartal 2016
IV. Quartal 2015
III. Quartal 2015
II. Quartal 2015
I. Quartal 2015
IV. Quartal 2014
III. Quartal 2014
II. Quartal 2014
I. Quartal 2014
IV. Quartal 2013
III. Quartal 2013
II. Quartal 2013
I. Quartal 2013

http://www.dzhw.eu/services/archiv_pm/index_html
© Copyright 2018 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: