Print Logo

DZHW  >  Publikationen  >  Auflistung

Publikationen – Auflistung

Publikationen – Auflistung



Seitennavigation

Kategorie 'Methodenforschung'

  • Behrmann, L. (2017). Qualitative Auswertungsverfahren. Eintägiger Workshop im Rahmen der Nachwuchstagung der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, Leibniz Universität Hannover.
  • Behrmann, L. (2017). Qualitative Auswertungsverfahren als Online Seminar. Offener Workshop für die Nachwuchsgruppe der Gesellschaft für Hochschulforschung (geplant Anfang Dezember 2017).
  • Behrmann, L., & Eckert, F. (2017). Soziale Ungleichheitsdynamiken aus mikroanalytischer Perspektive: Entwurf einer Typologie in Bamberg 2016. In Lessenich, S. (Hrsg.), Geschlossene Gesellschaften. Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016.
    Download
  • Behrmann, L., Gefken, A., & Eckert, F. (2017). Prozesse sozialer Ungleichheit aus mikrosoziologischer Perspektive. In Behrmann, L., Gefken, A., Eckert, F., & Berger, P. (Hrsg.), Doing Inequality. Prozesse sozialer Ungleichheit im Blick qualitativer Sozialforschung. Weinheim: VS Verlag. S. 1-34.
  • Behrmann, L., Gefken, A., Eckert, F. & Berger, P. (Hrsg.) (2017). Doing Inequality. Prozesse sozialer Ungleichheit im Blick qualitativer Sozialforschung. Weinheim: VS Verlag.
  • de Vogel, S., Brandt, G. & Jaksztat, S. (2017). Ein Instrument zur Erfassung der Lernumwelt Promotionsphase. Zeitschrift für empirische Hochschulfoschung, 1-2017, S. 24-44.
  • de Vogel, S., Brandt, G., Briedis, K., & Jaksztat, S. (2017). Development of an Instrument Assessing Learning Environments during Doctoral Studies. Poster auf der 7. Konferenz der European Survey Research Association (ESRA) in Lissabon, Portugal.
  • de Vogel, S., Brandt, G., Briedis, K., & Jaksztat, S. (2017). Question Pretesting Practices in a German PhD Panel Study. Vortrag auf der 7. Konferenz der European Survey Research Association (ESRA) in Lissabon, Portugal.
  • Eckert, F., & Behrmann, L. (2017). Doing Inequality - a cultural approach to understand processes of social Inequality. Vortrag im RN 07 – Sociology of Culture, 13th Conference of the European Sociological Association. (Un)making Europe: Capitalism, Solidarities, Subjectivities, Athen/Griechenland.
  • Jungbauer-Gans, M., Carstensen, J., & Lang, S. (2017). Challenges in Implementing a New Panel Study for the Research in Higher Education - The Case of the "Student Life Cycle". Vortrag auf der 7th Conference of the European Survey Research Association; Lissabon; Portugal.
  • Jungbauer-Gans, M., Carstensen, J., & Lang, S. (2017). The "Student Life Cycle" - A New Panel Study for the Research in Higher Education. Posterpräsentation auf der 7th Conference of the European Survey Research Association; Lissabon; Portugal.
  • Kastirke, N. (2017). Experimental Study on the Methodology of Online Surveys (ESMO): Design of a Randomized Controlled Trial Among Students in Germany. Poster präsentiert auf der 7th Conference of the European Survey Research Association (ESRA) in Lissabon, Portugal.
    Download
  • Lang, S., Gurr, T., Jungbauer-Gans, M., & Gross, C. (2017). Like a bridge over troubled water? Combining unexpected results from quantitative research with qualitative interview material by using quote matrixes. Vortrag auf der 7th Conference of the European Survey Research Association; Lissabon; Portugal.
  • Liebeskind, U., & Vietgen, S. (2017). Panelausfall in der Studierendenkohorte des Nationalen Bildungspanels. Analyse des Ausfallprozesses zwischen der ersten und zweiten telefonischen Befragung. NEPS Working Paper No. 70. Bamberg, Deutschland: Leibniz-Institut für Bildungsverläufe, Nationales Bildungspanel.
    Download
  • Liebeskind, U., & Vietgen, S. (2017). Participation in panel surveys: Do the survey topic and personal success matter? First insights from analyzing panel attrition in the NEPS Starting Cohort First-Year Students. Oral presentation at the 2nd International NEPS Conference, LIfBi Bamberg.
  • Menge, C., & Schaeper, H. (2017). Selbstregulative Fähigkeiten von Lehrkräften: Überprüfung eines Kurzinstruments. Posterpräsentation auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Tübingen.
  • Tieben, N., & Liebeskind, U. (2017). Pathways into, through, and out of Higher Education. An International Symposium, Hannover, DZHW, in Cooperation with LEAD Graduate School & Research Network, University of Tübingen.
    weitere Informationen
  • Dahm, G., Lauterbach, O., & Hahn, S. (2016). Measuring Students' Social and Academic Integration - Assessment of the Operationalization in the National Educational Panel Study. In Blossfeld, H.-P., von Maurice, J., Bayer, M., & Skopek, J. (Hrsg.), Methodological Issues of Longitudinal Surveys. The Example of the National Educational Panel Study (S. 313-329). Wiesbaden: Springer VS.
    doi: 10.1007/978-3-658-11994-2
  • Gross, C., Gottburgsen, A., & Phoenix, A. (2016). Education systems and intersectionality. In Hadjar, A., & Gross, C. (Hrsg.). Educational systems and inequalities. International Comparisons (S. 51-72). Bristol, UK: Policy Press.
  • Sommer, I. (2016). Die Verstrickung von Forschungssubjekt und Forschungsobjekt explizit machen? Ein Versuch mithilfe der dokumentarischen Methode und dem Feldbegriff Pierre Bourdieus. Vortrag auf der Jahrestagung des Centrums für qualitative Evaluations- und Sozialforschung (CES e.V.), Nürnberg.
  • Sommer, I. (2016). Reflexivität in der Flüchtlingsforschung: Wie können, dürfen, müssen wir als Forscherinnen und Forscher unser Verhältnis zu Geflüchteten begreifen? Vortrag auf der Konferenz des Netzwerks Flüchtlingsforschung, Osnabrück.
    Download
  • Poskowsky, J., & Kandulla, M. (2015). Papier- versus Online-Erhebungen bei Langzeituntersuchungen. Methodische und forschungspragmatische Aspekte einer Umstellung von Paper-Pencil auf Online-Survey am Beispiel der Sozialerhebung. Vortrag auf der 10. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung in Kassel.
    Download
  • Poskowsky, J., & Kandulla, M. (2014). Design und zentrale Ergebnisse des Methodentests im Rahmen der 20. Sozialerhebung. Papierbasierte und webbasierte Befragung im Vergleich. Präsentation auf dem Workshop zum Methodentest im Rahmen der 20. Sozialerhebung, DZHW, Hannover.
  • Poskowsky, J., & Kandulla, M. (2014). Methodenwechsel bei Langzeituntersuchungen. Methodische und forschungspragmatische Aspekte einer Umstellung der Sozialerhebung von Paper-Pencil auf Online-Survey. Präsentation im Rahmen des Forschungskolloquiums, DZHW, Hannover.
  • Orr, D. (2013). Vor- und Nachteile Internationaler Vergleiche im Kontext des AHELO-Projekts. In Braun, E., Donk, A., & Bülow-Schramm, M. (Hrsg.), HIS:Forum Hochschule 02/2013: AHELO goes Germany? Dokumentation des GfHf- & HIS-HF-Workshops (S. 27-32). Hannover: HIS.
    Download
  • Braun, E., Woodley, A., Richardson, J. T. E., & Leidner, B. (2012). Self-rated competences questionnaires from a design perspective. Educational Research Review, 7(1), 1-18.
  • Liebeskind, U. (2012). Komparative Verfahren und Grounded Theory. In Schittenhelm, K. (Hrsg.), Qualitative Bildungs-und Arbeitsmarktforschung. Grundlagen, Perspektiven, Methoden (S. 325-358). Springer VS.
  • Grotheer, M., Kerst, C., & Wolter, A. (2011). Studienqualität als Prozessindikator in der nationalen Bildungsberichterstattung. System- und hochschulbezogene Auswertungen von Studierendenbefragungen. In Baethge, M. (Hrsg.): Bildungsforschung 35: Vertiefende Studien zu ausgewählten Aspekten der Indikatorenentwicklung für den nationalen Bildungsbericht (S. 95-124). Bonn, Berlin: BMBF.
    Download
  • Heine, C., & Jaeger, M. (2010). Durchführbarkeit einer Studierendenbefragung zur Wahrnehmung und Bewertung der Leistungen des Studentenwerks Berlin. Machbarkeitsstudie, März 2010.
  • Liebeskind, U., & Inhetveen, K. (2008). Bericht zur Arbeitstagung "Mehrsprachigkeit in qualitativen Forschungsdesigns" am 28./29.11.2007 an der Universität Siegen. Soziologie, 38(3).
  • Schramm, M. (2007). ALUMNIPLY - Hochschulspezifische Online-Befragungen von Absolventinnen und Absolventen. HIS:Magazin 4|2007, 6.
  • Schleicher, A., Ruß, I., Schweitzer, J., Kazemzadeh, F., Hörner, W., & Hetmeier, H.-W. (2000). HIS-Workshop: OECD-Bildungsindikatoren - Methoden und Ergebnisse des internationalen Bildungsvergleichs - HIS Workshop, 3. November 1999. (HIS-Kurzinformation A4/2000). Hannover: HIS.

    Download
  • Kazemzadeh, F. (1997). Die ISCED-Taxonomie und die OECD-Bildungsindikatoren. Zwei Beiträge zum internationalen Vergleich (HIS-Kurzinformation A3/1997). Hannover: HIS.
  • Kazemzadeh, F., & Steube, W. (1995). Verbessserung der Validität und der internationalen Vergleichbarkeit von Bildungsausgaben-Indikaktoren. (HIS-Kurzinformation A8/1995). Hannover: HIS.
  • Holtkamp, R., & Schnitzer, K. (1992). Evaluation des Lehrens und Lernens - Ansätze, Methoden, Instrumente. Evaluationspraxis in den USA, Großbritannien und den Niederlanden. Dokumentation der HIS-Tagung am 20. und 21. Februar 1992 im Wissenschaftszentrum Bonn-Bad Godesberg (Hochschulplanung 92). Hannover: HIS.
  • Griesbach, H., & Schnitzer, K. (1987). Methodenfragen bei Sozialerhebungen. (HIS-Kurzinformation A2/1987). Hannover: HIS.

http://www.dzhw.eu/publikation/kategorien/list_cat_top_down
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: