Print Logo

DZHW  >  Publikationen  >  Auflistung

Publikationen – Auflistung

Publikationen – Auflistung



Seitennavigation

Kategorie 'Nachwuchs und Karrieren'

  • Brandt, G., Briedis, K., de Vogel, S., & Jaksztat, S. (2017). Neue und traditionelle Promotionsformen im Vergleich: Lern- und Entwicklungsbedingungen in der Promotionsphase. Vortrag auf der 5. Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
    Download
  • De Vogel, S. (2017). Wie beeinflussen Geschlecht und Bildungsherkunft den Übergang in individuelle und strukturierte Promotionsformen? KZFSS Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, online first.
    doi: 10.1007/s11577-017-0485-7
  • de Vogel, S., Brandt, G., Briedis, K., & Jaksztat, S. (2017). Development of an Instrument Assessing Learning Environments during Doctoral Studies. Poster auf der 7. Konferenz der European Survey Research Association (ESRA) in Lissabon, Portugal.
  • de Vogel, S., Brandt, G., Briedis, K., & Jaksztat, S. (2017). Question Pretesting Practices in a German PhD Panel Study. Vortrag auf der 7. Konferenz der European Survey Research Association (ESRA) in Lissabon, Portugal.
  • In der Smitten, S., Sembritzki, T., & Thiele, L. (2017). Schwierigkeiten bei der Besetzung von Fachhochschulprofessuren. Die Neue Hochschule, Heft 5(2017), S. 26-30.
  • Jaksztat, S., & Netz, N. (2017). Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective. Vortrag auf der 7th Conference of the European Survey Research Association (ESRA), School of Economics & Management, Universidade de Lisboa, Portugal.
  • Jaksztat, S., Brandt, G., de Vogel, S., & Briedis, K. (2017). Gekommen, um zu bleiben? Die Promotion als Wegbereiter wissenschaftlicher Karrieren. WSI-Mitteilungen 70(5), S. 321-329.
  • Lörz, M., & Muehleck, K. (2017). Gender differences in higher education from a life course perspective: Transitions and social inequality between enrolment and first post-doc position. Posterpräsentation auf der ECSR 2017 Conference "Institutions, Inequality and Social Dynamics"; Mailand; Italien.
    Download
  • Netz, N. (2017). Determinanten und Effekte von Wissenschaftlermobilität: Ausgewählte Studien des DZHW. Vortrag in der DAAD-Wissenschaftswerkstatt, DAAD, Bonn.
  • Netz, N. (2017). Examining determinants and career effects of international student mobility using survey data: A mostly sociological perspective. Vortrag auf dem interdisziplinären Workshop "Empirical research on international student mobility: Status quo and ways forward" des DZHW-Forschungsclusters "Mobilität von Hochqualifizierten", DZHW, Hannover.
  • Netz, N., & Jaksztat, S. (2017). Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective. Vortrag auf der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, DZHW/Leibniz Universität, Hannover.
  • Netz, N., & Jaksztat, S. (2017). Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective. Research in Higher Education, 58(5), S.497-519.
    doi:10.1007/s11162-016-9438-7 | Download
  • Netz, N., & Schirmer, H. (2017). Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs. Studien im Rahmen des Bundesberichts Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN 2017). Hannover: DZHW.
    Download | Pressemitteilung
  • Parey, M., Ruhose, J., Waldinger, F., & Netz, N. (2017). The Selection of High-Skilled Emigrants. The Review of Economics and Statistics (online first).
    doi: 10.1162/REST_a_00687
  • Sembritzki, T., In der Smitten, S., & Thiele, L. (2017). Karrierewege zur Professur. Die Neue Hochschule. Heft 3(2017), S.26-30.
  • Brandt, G., Briedis, K., de Vogel, S., & Jaksztat, S. (2016). Lernumwelt Promotion: Führen unterschiedliche Lernarrangements zu verschiedenen Werdegängen? Ergebnisse aus dem Projekt "Karrieren Promovierter". Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Leipzig.
  • Briedis, K. (2016). Verwertungsmöglichkeiten der Daten des Projekts "Karrieren Promovierter" im Rahmen der Datengewinnung zum wissenschaftlichen Nachwuchs (vor allem durch Hochschulen). Vortrag auf der FoWiN-Abschlusstagung im BMBF in Berlin.
    Download
  • de Vogel, S. (2016). Gender, Educational Background and the Transition to Individual and Structured Doctorates in Germany. Vortrag auf der Annual International Conference der Society for Longitudinal and Life Course Studies (SLLS) an der Universität Bamberg.
    Download
  • Gwosc, C., & Hauschildt, K. (2016). The structure of public student support in Europe. EUROSTUDENT Intelligence Brief No. 3, 2016. Hanover: German Centre for Higher Education Research and Science Studies (DZHW).
  • In der Smitten, S. (2016). Strategische Elemente in Berufungsverfahren an Fachhochschulen. Vortrag im Rahmen der Tagung "Strategische Entwicklung von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften - Innovative Tendenzen in Lehre, Forschung und Hochschulsteuerung" des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung, Hannover.
    Download
  • Jaksztat, S., & de Vogel, S. (2016). Wandel zur strukturierten Doktorandenausbildung und Chancenungleichheit. Vortrag auf dem 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) an der Universität Bamberg.
    Download
  • Jungbauer-Gans, M., & Gross, C. (2016). Frauen in der Wissenschaft: Gleiche Chancen, aber ungleiche Voraussetzungen? In Metz-Göckel, S., Schürmann, R., Heusgen, K., & Selent, P. (Hrsg.), Faszination Wissenschaft und passagere Beschäftigung. Eine Untersuchung zum Drop-Out aus der Universität. Opladen: Barbara Budrich, S. 239-356.
  • Netz, N., & Jaksztat, S. (2016). Explaining scientists' plans for international mobility from a life course perspective. Vortrag auf dem CIDER Fall Workshop, ZEW Mannheim.

http://www.dzhw.eu/publikation/kategorien/list_cat_top_down
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: