Print Logo

DZHW  >  Publikationen  >  Projektberichte

Publikationen – Projektberichte

Publikationen – Projektberichte



Seitennavigation

Projektberichte und weitere Publikationen

(Vorherige 25 Ausgaben)

  • Schürmann, R., & Sembritzki. T. (2017).
    Wissenschaft und Familie. Analysen zur Vereinbarkeit beruflicher und familialer Anforderungen und Wünsche des wissenschaftlichen Nachwuchses. (DZHW: Projektbericht Januar 2017). Hannover: DZHW.
    Download | Pressemitteilung
  • Biesenbender, S. (2016).
    The “Research Core Dataset” as a standard for research information: towards quality-assured and comparable data on research processes and outputs. Online-Paper zum gleichnamigen Vortrag auf der OECD Blue Sky, 19.-21.09.2016, Ghent, Belgien.
    Download
  • Johann, D., & Mayer, S. (2016).
    Wählen als Bürgerpflicht? Die subjektiv empfundene Wahlnorm der 16- und 17-Jährigen im Vergleich. Duisburg: Universität Duisburg-Essen.
    Download
  • Blümel, C., Gauch, S., & Krüger, A. (2016).
    Organizing Translational Research: Report on the Establishment, Organization, and Evaluation of the Translational Research Process in leading US Organizations. DZHW-BIH-Report No. 2, online.
    Download
  • Krüger, A. (2016).
    Disagreement in Peer Review. Konferenzbericht. Soziopolis, online.
    Link zum Artikel
  • Leischner, F., Krüger, A., Moes, J., & Schütz, A. (2016).
    Beschäftigungsbedingungen und Personalpolitik an Hochschulen in Deutschland. Projektbericht, Humboldt-Universität zu Berlin; online.
    Download
  • Blümel, C., Gauch, S., Hendriks, B., Krüger, A., & Reinhart, M. (2015).
    In Search of Translational Research: Report on the Development and Current Understanding of a New Terminology in Medical Research and Practice. iFQ-BIH-Report January 2015, online.
    Download
  • Krüger, A., Bernstein-Derichs, S., Frey, M., & Schütz, A. (2013).
    GEW-Rechtsratgeber zur Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Qualifizierung. GEW, online.
    Download
  • Krüger, A. (2013).
    Transitional Justice. Docupedia-Zeitgeschichte. Begriffe, Methoden, Debatten der Zeithistorischen Forschung, online.
    Link zu Artikel
  • Krug, G., Kriwy, P., & Carstensen, J. (2014).
    Mixed-Mode Designs bei Erhebungen mit sensitiven Fragen: Einfluss auf das Teilnahme- und Antwortverhalten. LASER discussion papers, 84, Erlangen, 36 S.
    Download
  • Buche, J. (2010).
    Die Europäisierung von Parteien und Parteisystemen - Eine Analyse am Beispiel Schwedens vom Beitritt zur EU 1995 bis zur Reichstagswahl 2006 . FÖV Discussion Paper, 62.
    Download
  • Gottburgsen, A., & Buche, A. (2015).
    Diversität in der Organisation Hochschule: Online-Befragung der wissenschaftlich Beschäftigten an der Universität Erlangen-Nürnberg. Ergebnisbericht. Erlangen-Nürnberg: Büro für Gender und Diversity.
    Download
  • Gottburgsen, A. (2015).
    Zufriedenheit und Erfolgsaussichten internationaler Studierender und Promovierender an der Friederich-Alexander-Universität. Ergebnisbericht zum Projekt "Zufriedenheit und Erfolgsaussichten internationaler Studierender und Promovierender an der Friederich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg". Erlangen-Nürnberg: Büro für Gender und Diversity.
    Download
  • Gottburgsen, A., & Arbeitskreis (2015).
    Empfehlungen zur Förderung einer gender- und diversitätssensiblen Lehr- und Lernkultur. Woking Paper. Erlangen-Nürnberg: Büro für Gender und Diversity.
    Download
  • Neufeld, J., & Johann, D. (2016).
    Wissenschaftlerbefragung 2016 - Methodenbeschreibung und Fragebogen. Hannover/Berlin: DZHW.
  • Neufeld, J., & Johann, D. (2016).
    Wissenschaftlerbefragung 2016 - Variablenbericht - Häufigkeitsauszählungen. Hannover/Berlin: DZHW.
  • Sommer, I., Heimer, A., & Henkel, M. (2010).
    Familien mit Migrationshintergrund: Lebenssituation, Erwerbsbeteiligung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Berlin: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
  • Knittel, T., Sommer, I., Lehmann, K., & Kaiser, P. (2008).
    Familienpolitik-Gutachten für die Landeshauptstadt Hannover, Gesamtbericht. Basel: Prognos AG.
  • Blatt, K., Steiner, M., Heimer, A., Kramer, K., Comte, C., & Sommer, I. (2008).
    Wissenschaftliche Begleitung des weiterentwickelten Modellvorhabens nach § 65b SGB V, 1. Zwischenbericht (Teil I): Einschätzungen zum Modellverlauf bis November 2007. Basel: Prognos AG.
  • Knittel, T., Kaiser, P., Sommer, I., & Freitag, K. (2007).
    Familienatlas 2007. Standortbestimmung. Potenziale. Handlungsfelder. Berlin: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
  • Knittel, T., & Sommer, I. (2007).
    Familienatlas 2007 - Methodenbericht. Ausführliche Darstellung der Indikatoren, Quellen und Methoden im Familienatlas 2007. Basel: Prognos AG.
  • Knittel, T., Comte, C., & Sommer, I. (2007).
    Eltern pflegen. So können Arbeitgeber Beschäftigte mit zu pflegenden Angehörigen unterstützen. Vorteile einer familienbewussten Personalpolitik. Frankfurt am Main: Berufundfamilie gGmbH. Reihe: für die praxis, Heft 1.
  • Sommer, I. (2014).
    Ist das Anerkennungsgesetz ein Verkennungsgesetz? Der umkämpfte Wert ausländischer Berufsqualifikationen in Deutschland. Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung.
  • Sommer, I. (2012).
    Die Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse als Herausforderung der Einwanderungsgesellschaft. Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung.
  • Sommer, I. (2012).
    "Ausländerkriminalität" - Statistische Daten und soziale Wirklichkeit. In Kauer, S., Hoffmann, H., & Ruff, S. (Hrsg.): Innere Sicherheit, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung (Online-Dossier, http://www.bpb.de/politik/innenpolitik/innere-sicherheit/76639/auslaenderkriminalitaet, zuletzt zugegriffen am 15.09.2016).

(Nächste 25 Ausgaben)

http://www.dzhw.eu/publikation/bericht/index_html
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: