Print Logo

 

Forschungsbasiertes Gestaltungswissen für Hochschule und Politik: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung

 

Das DZHW betreibt anwendungsorientierte empirische Forschung. Die Arbeitsschwerpunkte liegen einerseits in der Hochschulforschung mit Analysen zu Studierenden und Absolventen, Fragen des lebenslangen Lernens, der Steuerung und Finanzierung sowie andererseits in der Wissenschafts- und Organisationsforschung. Es versteht sich als Teil der wissenschaftlichen Gemeinschaft und als Dienstleister für Hochschulen und Politik.

Aktuelles aus dem DZHW

30.3.2017 Pressemitteilung
GfHf 2017: Hochschulforschung diskutiert Auswirkungen der Digitalisierung auf Forschung, Lehre und Wissenschaftsmanagement
Mehr als 270 Teilnehmer(innen) aus Wissenschaft und Praxis diskutieren vom 30. bis 31. März im Welfenschloss der Leibniz Universität Hannover die digitale...
weiterlesen...
22.3.2017
Projekt "Karrieren Promovierter" startet neue Website
Die neue Website des Projekts ...
weiterlesen...
16.2.2017 Pressemitteilung
Lebens- und Arbeitsbedingungen der Wissenschaftler(innen) in Deutschland
Die Zahl der Promovierenden und Promovierten ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Dabei haben sich in den vergangenen Jahren verschiedene...
weiterlesen...
23.1.2017 Pressemitteilung
Wissenschaftlerinnen halten trotz Familiengründung an einer Karriere in der Hochschule fest
Wissenschaftlerinnen geben ihr Ziel, eine Karriere in der Wissenschaft weiter zu verfolgen, auch dann nicht auf, wenn sie sich für Kinder entschieden haben....
weiterlesen...

Weitere aktuelle Meldungen
RSS-Feed DZHW-Meldungen

Aus den DZHW-Projekten

67 %

der Befragten sehen Beratungsbedarf hinsichtlich Überforderung.

Forum Hochschule: Beratung von Bachelorstudierenden in Studium und Alltag, 2013.

 

Aktuelle Publikationen

  • Schiller, D. H.; Eberle, J.; Fuß, D.; Goebel, J.; Heining, J.; Mika, T.; Müller, D.; Röder, F.; Stegmann, M.; & Stephan, K. (2017).
    Standards des sicheren Datenzugangs in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Überblick über verschiedene Remote-Access-Verfahren. RatSWD Working Paper Series 261. Berlin.
    Download
  • Thomas, K., Johann, D., Kritzinger, S., Plescia, C., & Zeglovits, E. (2017).
    Estimating Sensitive Behavior: The ICT and High Incidence Electoral Behavior. International Journal of Public Opinion Research 29(1), S. 157-171.
  • Möller, T. (2017).
    Woher stammt das Wissen über die Halbwertzeiten des Wissens? In Babik, W., Ohly, H.P., & Weber, K. (Hrsg.), Theorie, Semantik und Organisation von Wissen (S. 398-410). Wiesbaden.

Weitere Publikationen

http://www.dzhw.eu/index_html
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: