Print Logo

DZHW  >  Über das DZHW  >  Organisation

Organisation – Mitarbeiter(innen)

Organisation – Mitarbeiter(innen)



Seitennavigation

Hendrik Schirmer
Bildungsverläufe und Beschäftigung

Hendrik Schirmer hat Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover mit dem Studienschwerpunkt Politische Soziologie studiert. Neben dem Studium arbeitete er seit 2011 als studentische Hilfskraft am DZHW in zahlreichen Projekten mit quantitativem und qualitativem Methodenschwerpunkt sowie nationalem und internationalem Forschungsfokus (bspw. MOWIN, EUROSTUDENT IV-VI, BuWiN 2017). Seit Mai 2017 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks“ und dort für die Erstellung der Regionalberichte zuständig.

Projekte (anzeigen)

Publikationen (ausblenden)

2017 2013 2012

Sortierung nach Publikationsart

2017 

* = referiert

  • Schirmer, H. (2017). Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Nordrhein-Westfalen 2016. Regionalauswertung der 21. Sozialerhebung des DSW durchgeführt vom DZHW für die Arbeitsgemeinschaft Studierendenwerke NRW . Bochum: Arbeitsgemeinschaft Studierendenwerke Nordrhein-Westfalen.
    Download
  • Netz, N., & Schirmer, H. (2017). Internationale Mobilität von wissenschaftlichem Nachwuchs. Studien im Rahmen des Bundesberichts Wissenschaftlicher Nachwuchs (BuWiN 2017). Hannover: DZHW.
    Download | Pressemitteilung
  • nach oben

2013 

* = referiert

  • Schirmer, H., & Hauschildt, K. (2013). Organising and supporting window mobility. In Ferencz, I., Hauschildt, K., & Garam, I. (Hrsg.), Mobility windows: From concept to practice (S. 88-99). Bonn: Lemmens.
  • nach oben

2012 

* = referiert

  • Orr, D., Gwosć, C., & Schirmer, H. (2012). Intelligence Brief: Students' Commuting Time and its Implications.
    Download
  • nach oben

 

http://www.dzhw.eu/gmbh/orga/mitarbeiter
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: