Print Logo

Sprung zur Startseite Sprung zur DZHW-Startseite
Sprung zur Startseite Sprung zur DZHW-Startseite
Search in: Website  Publications

 

Our research is designed to help shape higher education and educational policy: the German Centre for Higher Education Research and Science Studies

 

The German Centre for Higher Education Research and Science Studies - DZHW - carries out application-oriented empirical research. Our work focuses on two main fields: research on higher education, including analyses of students’ and graduates’ experiences, issues relating to life-long learning, steering and funding, and research into the scientific world and academic organisations. The Centre sees itself as part of the scientific community and is a service provider for higher education institutions and policy-makers.

DZHW announcements

6.2.2018 Press release
Nach schwierigem Start auf gutem Weg: Werdegänge der Hochschulabsolventinnen und -absolventen 2005 zehn Jahre nach Abschluss
Das DZHW hat die Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2005 zehn Jahre nach Studienabschluss zu ihrer weiteren beruflichen Entwicklung befragt....
read more...
1.2.2018
Ursachen des Studienabbruchs in den Jura-Studiengängen in Deutschland
Im Auftrag des Justizministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen hat das DZHW den Studienabbruch in den Staatsexamens-Studiengängen Jura an den deutschen...
read more...
25.1.2018
DZHW und Universität Kassel schreiben Professur für Abteilungsleitung aus
In gemeinsamer Berufung des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel und des DZHW ist ab sofort eine W 3-Professur für Governance...
read more...
18.12.2017
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Künstlerische Hochschulen erschienen
Das DZHW hat die siebte Auflage des Ausstattungs-, Kosten-und Leistungsvergleichs (AKL) für künstlerische Hochschulen veröffentlicht....
read more...

More current announcements
RSS feed for DZHW announcements

Facts and Figures

27%

of graduates of the examination cohort 2009 have spent at least three months abroad for professional reasons.

DZHW Graduate Panel, second wave of examination cohort 2009

 

Current publications

  • Freitag, W. (2018).
    Wissenschaftliche Weiterbildung als Lösung, Teil oder Treiberin gesellschaftlicher Transformationsprozesse? In Schulte, A.,Wadewitz, M., Gercke, M., Gomille M., & Schramm, H. (Hrsg.), Vom Projekt zum Produkt - Wissenschaftliche Weiterbildung für beruflich Qualifizierte an Hochschulen (S. 11-37). Detmold: Eusl Verlag.
  • Euler, T., Trennt, F., Trommer, M., Schaeper, H. (2018).
    Werdegänge der Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen 2005: Dritte Befragung des Prüfungsjahrgangs 2005 zehn Jahre nach dem Abschluss. (Forum Hochschule 1|2018). Hannover: DZHW.
    ISBN 978-3-86426-060-5
    Download | Bestelloptionen | Pressemitteilung
  • Schmidt, M. (2018).
    An Analysis of the Validity of Retraction Annotation in Pubmed and the Web of Science. Journal of the Association for Information Science and Technology (JASIST), 69(2), 318-328.
    Doi: 10.1002/asi.23913

Other publications

http://www.dzhw.eu/en/index_html
© Copyright 2018 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, fon: +49 511 450670-532, fax: +49 511 450670-960, E-Mail: