Print Logo

DZHW  >  Aktuelles

Aktuelles – DZHW-Forschungskolloquien

Aktuelles – DZHW-Forschungskolloquien



Seitennavigation

In den Forschungskolloquien des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) werden aktuelle Forschungsarbeiten und -ergebnisse der Hochschul- und Wissenschaftsforschung vorgestellt und diskutiert. Die Kolloquien in Hannover und Berlin bieten die Möglichkeit, sich über aktuelle Fragestellungen zu informieren und auszutauschen. Sie richten sich an DZHW-Beschäftigte, externe Referierende, Angehörige der Leibniz Universität Hannover sowie der Humboldt Universität Berlin sowie alle Interessierten.

Forschungskolloquium in Hannover

Das Forschungskolloquium in Hannover wird in Kooperation mit der Leibniz Universität durchgeführt. Der Veranstaltungsort ist jeweils, soweit nicht anders angegeben, das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Lange Laube 8, Raum LL-500. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Veranstaltungsort ist jeweils, soweit nicht anders angegeben, das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Lange Laube 8, Raum LL-500. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Termin Uhrzeit Thema Referent(in)
31.01.2017 13:30 Studienqualität als Merkmal von Studiengängen - Fragen der Reliabilität und Dimensionalität von aggregierten studentischen Einschätzungen Dr. Irmela Blüthmann
FU Berlin
anmelden
14.02.2017 14:30 Übergänge ins Hochschulstudium: Wie wichtig ist der regionale Kontext? Katarina Weßling
Universität zu Köln
anmelden
21.03.2017 14:30 Quasi-Längsschnittliche Analysen mit PISA und Co.: Potentiale für die Analyse von Kompetenz(ungleichheit) Prof. Dr. Janna Teltemann
Universität Hildesheim
anmelden
05.04.2017 14:30 Bildungssysteme, soziale Herkunft und Low Achievement im jungen Erwachsenenalter Dr. Dennis Köthemann
Universität Wuppertal
anmelden
09.05.2017 14:30 Das Kapital der Juniorprofessor(inn)en. Erste Analysen und Befunde Lena Zimmer
ZQ Mainz
anmelden
27.06.2017 12:30 Einfluss des Geschlechteranteils im Studienfach auf Studienabbruch und -wechsel Prof. Dr. Susanne Strauß, Jasmin Meyer
Universität Konstanz
anmelden
11.07.2017 14:30 The protective (?) effect of education on mental health Prof. Dr. Daniel Schnitzlein
LUH, DIW Berlin/SOEP
anmelden
08.08.2017 14:30 Durch Europäisierung zu mehr Durchlässigkeit? Dr. Nadine Bernhard
HU Berlin
anmelden
27.09.2017 14:30 Zwischen Massenuniversität und akademischer Elite - Der Wandel des universitären Karrieresystems der französischen Soziologie im Zuge der Hochschulexpansion Nilgun Massih-Tehrani
IAB Nürnberg
anmelden
18.10.2017 14:30 Nutzbarmachung empirischer Verfahren für die Bildungspolitik Prof. Dr. Hans Anand Pant
HU Berlin
anmelden
24.10.2017 14:30 Die Entwicklung der Geschlechterverdienstlücke(n) in Deutschland Dr. Andreas Haupt
Karlsruher Institut für Technologie
anmelden
14.11.2017 14:30 Die Bedeutung volitionaler Strategien für den Erfolg von Bachelorstudierenden Dr. Daniela Heinze
ZQ Mainz
anmelden
11.12.2017 14:30 Akademisches Frauensterben Prof. Dr. Heike Kahlert
RUB
anmelden

Archiv

Das Forschungskolloquium wird gemeinsam mit Dr. Markus Lörz, Arbeitsbereich Bildungssoziologie des Institutes für Soziologie an der Leibniz Universität Hannover, organisiert. Kontakt: m.loerz@ish.uni-hannover.de

Forschungskolloquium in Berlin

Die Außenstelle Berlin lädt im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Kolloquien zum Austausch über neue Forschungsvorhaben und aktuelle Ergebnisse der Wissenschaftsforschung sowie neue Entwicklungen im Wissenschaftssystem ein. Das Kolloquium findet statt in den Räumen des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Abteilung 2 "Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik", Schützenstraße 6a, 10117 Berlin. Um eine Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

http://www.dzhw.eu/aktuell/forsch
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: