Print Logo

Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik – Vorträge

Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik – Vorträge



Seitennavigation

* = mit Peer-review

2018

  • Petersohn, S. ( 2018, Mai).
    Constructing consensus: Standardization of research information in the German Research Core Dataset. Vortrag auf der Danish Association for STS (DASTS) Conference "The Data Moment", 24.-25.5.2018, Kopenhagen, Dänemark. *
  • Hornbostel, S. ( 2018, Mai).
    Monitoring und Evaluation in der Nachwuchsförderung. Vortrag an der Humboldt Graduate School, Humboldt-Universität zu Berlin, 22.05.2018, Berlin.
  • Möller, T., Behrmann, L., Neufeld, J., & Sembritzki, T. ( 2018, April).
    Governance und Performanz von Forschung - Wissenschaftssysteme und ihre Organisationen im internationalen Vergleich. BMBF, Berlin.
  • Netz, N., & Aman, V. ( 2018, April).
    Determinanten und berufliche Effekte der internationalen Mobilität von Wissenschaftler*innen. Vortrag auf dem "Statusworkshop DZHW-Integrationsprojekte", BMBF, Berlin.
  • Oberschelp, A., & Stahlschmidt, S. ( 2018, April).
    Leistungsmessung und –beurteilung für Universitäten. Indikatoren und ihre Interdependenzen in Forschung und Lehre. Vortrag auf dem "Statusworkshop DZHW-Integrationsprojekte", BMBF, Berlin.
  • Ambrasat, J. ( 2018, April).
    Promotion, was kommt danach? Karrierewege innerhalb und außerhalb der Wissenschaft. Eingeladener Vortrag zum Tag der Promotion, Research Academy Leipzig, 19. April 2018.
  • Hornbostel, S. ( 2018, April).
    Data requirements for current research information system (CRIS). Vortrag auf dem "Dimensions Bibliometric Meeting", Dimensions, 16.-17.04.2018, Reading, Großbritannien.
  • Hornbostel, S. ( 2018, März).
    Framework for Assessing Impact (for Social Sciences and Humanities). Vortrag auf dem International Training Course "Implementing a National Research Impact Strategy" , AESIS Network, 22.-23.03.2018, Rom, Italien.
  • Heßelmann, F., & Reinhart, M. ( 2018, März).
    Das Bildliche, das Visuelle und das Wahrnehmbare: Begriffliche Überlegungen zur Sichtbarkeit in der Kriminologie. Vortrag auf der Tagung "Kriminologie des Visuellen: Ordnungen des Sehens und der Sichtbarkeit im Kontext von Kriminalitätskontrolle und Sicherheitspolitiken." 22.-23.03.2018, Bielefeld. *
  • Schendzielorz, C., & Reinhart, M. ( 2018, März).
    Research on Peer Review – in search of a theoretical approach. Vortrag auf der internationalen Konferenz “PEERE international Conference on Peer Review“, 7.-9. März 2018, National Research Council, Rom, Italien. *
  • Schendzielorz, C. ( 2018, März).
    Organisationsinterne Verantwortungsdiffusion in der beruflichen Weiterbildung. Vortrag auf der internationalen Jahrestagung der Kommission Organisationspädagogik der DGfE „Organisation und Verantwortung“, 1. - 2. März 2018, Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Linz, Österreich.
  • Hornbostel, S. ( 2018, Februar).
    Der Doktor in der Krise? Podiumsdiskussion beim Forum "didacta aktuell" des Deutschen Hochschulverbandes, didacta, 20.-24.02.2018, Hannover.
  • Petersohn, S. ( 2018, Februar).
    Standardisierung der Erfassung von Publikationen für die Forschungsberichterstattung: Der Kerndatensatz Forschung. Vortrag auf der VDB-Fortbildung für Fachreferentinnen und Fachreferenten "Bibliotheken im Kontext forschungsunterstützender Dienste für die Sozialwissenschaften", Bremen, 20.02.2018.
  • Heßelmann, F., & Reinhart, M. ( 2018, Februar).
    Visibility concerns, invisible institutions and the making of misconduct scandals. Vortrag auf der PRINTEGER European Conference on Research Integrity, 05.-07.02.2018, Bonn.
  • Schmidt, M. ( 2018, Februar).
    A Citation Context Analysis of Retracted Publications. Vortrag auf der Printeger European Conference on Research Integrity Conference, 05.-06.02.2018, Universität Bonn. *
  • Hornbostel, S. ( 2018, Januar).
    Vom Elend und großen Nutzen der Bibliometrie. Vortrag auf der Tagung "Forschung in verantwortungsethischer Perspektive", Evangelische Akademie Loccum, 12.-13.01.2018, Rehburg-Loccum.

2017

  • Hartstein, J., Isigkeit, T., & Sörgel, F. ( 2017, Dezember).
    Algorithmic science evaluation and power structure: the discourse on strategic citation and ‚citation cartels‘. Vortrag auf dem 34. Chaos Communication Congress (34C3), 27.-30. Dezember 2017, Messe Leipzig.
  • Aman, V. ( 2017, Dezember).
    Bibliometrische Methoden für das Studium des Einflusses internationaler Mobilität auf den Wissenstransfer. Vortrag im Forschungskolloquium „Technik -und Innovationsforschung“ an der TU Berlin.
  • Hornbostel, S. ( 2017, November/Dezember).
    Exzellenzcluster, Leibniz on Campus, Liebig-Zentren – „Sonderwirtschaftszonen“ in Universitäten. Vortrag auf der Tagung "Perspektiven der Zusammenarbeit von Bund und Ländern auf dem Gebiet der Wissenschaftspolitik", Verein zur Förderung des deutschen & internationalen Wissenschaftsrechts e.V., 30.11.-1.12.2017, Mainz.
  • Schwabe, U., Ambrasat, J., Wegner, A., & Adrian, D. ( 2017, November).
    Nacaps - Eine Längsschnittstudie über Promovierende und Promovierte. Poster auf der 4. BIEN Jahrestagung, 27.-28.11.2017, Berlin. *
  • Lietz, A. ( 2017, November).
    Selbstwirksamkeit durch Ermutigung in der akademischen Laufbahn. Vortrag auf der 4. BIEN-Jahrestagung, DIW, 27.-28.11.2017, Berlin.
  • Wegner, A. ( 2017, November).
    Careers after your PhD – Academia, Industry or Science Management. Keynote auf den Joint Career Days der Graduierten Schulen CUI, IMPRS-ESM, IMPRS-UFAST, MINGS, PHGS und SICSS an der Universität Hamburg, 23.11.2017, Hamburg.
  • Reinhart, M., & Schendzielorz, C. ( 2017, November).
    Forschungsförderung und Forschungsevaluation in den Schweizer Lebenswissenschaften: Was sagen die Forscher*innen? Vortrag im Ausschuss des Schweizerischen Wissenschafts- und Innovationsrats, Bern, Schweiz.
  • Wegner, A. ( 2017, November).
    Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie – Ergebnisse der Begleitstudie C1 zum Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017. Keynote auf dem Symposium „Forschung und Familie – das geht?!“ an der Humboldt-Universität zu Berlin, 21.11.2017, Berlin.
  • Ambrasat, J. ( 2017, November).
    Karrierewege international - Strukturen und Entscheidungsprozesse. Vortrag auf dem IDA-Seminar "Wissenschaftliche Karrierewege im internationalen Vergleich", DAAD Bonn, 21.11.2017, Bonn.

Weitere 25 Vorträge

http://www.dzhw.eu/abteilungen/system/vortrag/index_html
© Copyright 2018 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: