Print Logo

Bildungsverläufe und Beschäftigung – Vorträge

Bildungsverläufe und Beschäftigung – Vorträge



Seitennavigation

Studienentscheidung und Studienverläufe

* = mit Peer-review

2017

  • Netz, N., & Grüttner, M. ( 2017, Juni).
    Does international student mobility foster the reproduction of social inequalities? Posterpräsentation auf dem 3. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung "Bedingungen erfolgreicher Bildungsverläufe in gesellschaftlicher Heterogenität", TU Dortmund. *
  • Isleib, S. ( 2017, Juni).
    Schulische und herkunftsbestimmte Determinanten des Studienabbruchs . Vortrag in der Reihe "Empirische Methoden in der Forschungspraxis", Universität Kassel.
    Download
  • Berg, J., Grüttner, M., Schneider, C., & Schröder, S. ( 2017, Juni).
    Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen. Eine Mixed Methods-Studie zu den Bedingungen erfolgreichen Studienzugangs für studieninteressierte Geflüchtete. Vortrag auf der BMBF-Fachtagung "Studienerfolg und Studienabbruch" in Berlin.
  • Heublein, U. ( 2017, Juni).
    Die DZHW-Studienabbruchstudie 2014 – 2016. Vortrag auf der Auftaktkonferenz der BMBF-Förderlinie "Studienerfolg/Studienabbruch" in Berlin.
  • Berg, J. ( 2017, Mai).
    Grenzziehungen im entgrenzten Raum? Zur Perspektive österreichischer Polizeibeamter auf europäische Integration und Asylpolitik in der Solidaritätskrise. Vortrag bei der Woche der Soziologischen Nachwuchsforschung an der Universität Wien.

(Weitere 25 Vorträge)

Berufliche und wissenschaftliche Karrieren

* = mit Peer-review

2017

  • Briedis, K. ( 2017, Juni).
    Wie arbeitsfähig sind Absolventen wirklich? Vortrag im Rahmen der Career Week, Julius-Maximilians-Universität Würzburg.
    Download
  • Netz, N. ( 2017, Mai).
    Examining determinants and career effects of international student mobility using survey data: A mostly sociological perspective. Vortrag auf dem interdisziplinären Workshop "Empirical research on international student mobility: Status quo and ways forward" des DZHW-Forschungsclusters "Mobilität von Hochqualifizierten", DZHW, Hannover.
  • Vögtle, E. ( 2017, Mai).
    International student mobility flows: A social network perspective on democratization. Vortrag auf dem interdisziplinären Workshop "Empirical research on international student mobility: Status quo and ways forward" des DZHW-Forschungsclusters "Mobilität von Hochqualifizierten", DZHW, Hannover.
  • Brandt, G., de Vogel, S., Jaksztat, S., & Briedis, K. ( 2017, März).
    Das SSC-Modell zur Erfassung der Lern- und Entwicklungsbedingungen in der Promotionsphase. Beitrag für die 12. Jahrestagung der GfHf in Hannover. *
  • Briedis., K., Klüver, S., & Maximilian Trommer, M. ( 2017, März).
    Mit dem Master mehr verdienen? Einkommensunterschiede zwischen Bachelor-, Master- und traditionellem Abschluss . Beitrag für die 12. Jahrestagung der GfHf in Hannover . *

(Weitere 25 Vorträge)

http://www.dzhw.eu/abteilungen/bildung/vortrag/index_html
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: