Print Logo

Bildungsverläufe und Beschäftigung – Vorträge

Bildungsverläufe und Beschäftigung – Vorträge



Seitennavigation

Studienentscheidung und Studienverläufe

* = mit Peer-review

2017

  • Middendorff, E. ( 2017, Mai).
    Studierende an Fachhochschulen - Ein empirisches Porträt im Wandel der Zeit. Vortrag auf der 4. Konferenz zur Qualität in der Lehre "Was ist gute Lehre? – Quo vadis Fachhochschule? – 50 Jahre Lehre an Fachhochschulen" an der Fachhochschule Kiel.
  • Willige, J. ( 2017, März).
    Digitale Mobilität Studierender: Bestandsaufnahme zur Nutzung digitaler Medien aus Sicht Studierender und ihr möglicher Beitrag zu Mobilitätserfahrungen. Vortrag auf der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, DZHW/Leibniz Universität, Hannover.
    Download
  • Grüttner, M. ( 2017, März).
    Outcomes von Bildung: Nicht-monetäre Bildungserträge. Vortrag auf dem 2. Workshop "Indikatoren der Hochschulbildung" der Student Life Cycle (SLC) Planungsstudie in Hannover.
  • Isleib, S., Quast, H., & Woisch, A. ( 2017, März).
    Determinanten des Studienerfolgs bei Studierenden ohne gymnasiales Abitur. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg. *
  • Grützmacher, J. ( 2017, März).
    Der Studienqualitätsmonitor als bundesweites Erhebungsinstrument für Studienqualität und Studienbedingungen. Vortrag auf dem DGB-Workshop "Wann ist ein Studium ein Gutes Studium?", Ruhr-Universität Bochum .
    Download

(Weitere 25 Vorträge)

Berufliche und wissenschaftliche Karrieren

* = mit Peer-review

2017

  • Netz, N. ( 2017, Mai).
    Examining determinants and career effects of international student mobility using survey data: A mostly sociological perspective. Vortrag auf dem interdisziplinären Workshop "Empirical research on international student mobility: Status quo and ways forward" des DZHW-Forschungsclusters "Mobilität von Hochqualifizierten", DZHW, Hannover.
  • Vögtle, E. ( 2017, Mai).
    International student mobility flows: A social network perspective on democratization. Vortrag auf dem interdisziplinären Workshop "Empirical research on international student mobility: Status quo and ways forward" des DZHW-Forschungsclusters "Mobilität von Hochqualifizierten", DZHW, Hannover.
  • Brandt, G., de Vogel, S., Jaksztat, S., & Briedis, K. ( 2017, März).
    Das SSC-Modell zur Erfassung der Lern- und Entwicklungsbedingungen in der Promotionsphase. Beitrag für die 12. Jahrestagung der GfHf in Hannover. *
  • Briedis., K., Klüver, S., & Maximilian Trommer, M. ( 2017, März).
    Mit dem Master mehr verdienen? Einkommensunterschiede zwischen Bachelor-, Master- und traditionellem Abschluss . Beitrag für die 12. Jahrestagung der GfHf in Hannover . *
  • Klüver, S., Trommer, M., & Briedis, K. ( 2017, März).
    Übergänge im deutschen Hochschulsystem - Vom Bachelor- zum Masterstudium. Beitrag für die 12. Jahrestagung der GfHf in Hannover. *

(Weitere 25 Vorträge)

http://www.dzhw.eu/abteilungen/bildung/vortrag/index_html
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: